Zerfall bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Zerfall – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Zerfall siehst? Ein Videovortrag zum Thema Zerfall vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind Merkmale von Zerfall , gerade auch im Zusammenhang mit Depression ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Zerfall mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung: Zerfall ist die allmähliche Auflösung in die Bestandteile. Es gibt verschiedene Kontexte, in denen das Substantiv Zerfall gebraucht wird: -1 Zerfall ist der Prozess der allmählichen Auflösung von etwas. So können Bauwerke zerfallen, Denkmäler … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Niedergang, Agonie, Verfall, Auflösung, Fäulnis . Gegenteile von Zerfall sind Anfang, Beginn, Start, Einstieg, Neuanfang, Erneuerung, Geburt, Keim, Quelle, Startschuss, Ausgangspunkt, Eröffnung Schwerer Anfang . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Angst umwandeln in Mut und Vertrauen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Zerfall? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Böswilligkeit – Ratschläge im Umgang mit anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Böswilligkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Böswilligkeit in jemand anderem? Ein Vortragsvideo über Böswilligkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man eigentlich Böswilligkeit – und wie könnte man damit umgehen, auch um Depression vorzubeugen ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Böswilligkeit kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki: Böswilligkeit bedeutet dass jemand bösen Willens ist. Böswilligkeit ist immer eine Zuschreibung von außen. Kein Mensch würde sich selbst als böswillig bezeichnen. Jeder Mensch sieht sich selbst als jemand von gutem Willen. Man sollte … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Gemeinheit, Bösartigkeit, Schlechtigkeit . Antonyme von Böswilligkeit sind Gutmütigkeit, Barmherzigkeit, Nächstenliebe – und außerdem Zwanghaftigkeit, Aufdringlichkeit . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Wege aus der Depression Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Böswilligkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!