Senilität – was kann man tun? – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Senilität – vielleicht hilfreich bei Depression.

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Senilität zeigt? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Senilität vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Wie erkennt man überhaupt Senilität , vielleicht auch zusammen mit der Frage von Depressivität ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Senilität mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es: Senilität ist eine Bezeichnung für Greisenhaftigkeit, für Altersschwäche, oft auch für Demenz. Senilität wird meistens abwertend gebraucht. Man kann über jemanden sagen: „So langsam wird er senil.“ Damit meint man, dass der betreffende Mensch nicht mehr ganz zurechnungsfähig … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Altersschwäche, Gebrechlichkeit, Hinfälligkeit, Greisenhaftigkeit . Gegenteile von Senilität sind Jugend, Kindheit, Blütezeit – aber vielleicht auch Backfischjahre, Flegeljahre . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Senilität? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Uneignung – Tipps im Umgang mit anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Uneignung – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Uneignung zeigt? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Uneignung vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was ist überhaupt Uneignung , vielleicht auch zusammen mit der Frage von Depressivität ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Uneignung ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition: Uneignung bedeutet mangelhafte Eignung. Uneignung ist ein Gegenteil von Eignung. Im Duden existiert das Wort Uneignung zwar nicht, wird aber hin und wieder verwendet. Man findet z.B. die Ausdrücke „charakterliche Uneignung“ oder auch „fachliche Uneignung.“ Hier … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Untauglichkeit, Unbrauchbarkeit, Unqualifiziertheit, Unverwendbarkeit, Unbegabung . Engegengesetzte Eigenschaften von Uneignung sind zum Beispiel Eignung, Tauglichkeit, Befähigung, Brauchbarkeit, Anlage, Begabung, Fähigkeit, Können, Qualifikation, Talent, Vermögen, Verwendbarkeit, das Zeug dazu, Voraussetzung, Gabe – aber auch Unhöflichkeit, Impotenz, Respektlosigkeit . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Energieniveau erhöhen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien Nordsee in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Uneignung? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Unbewandertheit – Tipps im Umgang mit anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Unbewandertheit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du Menschen helfen, die Unbewandertheit zeigen? Ein Vortragsvideo über Unbewandertheit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was ist überhaupt Unbewandertheit , auch im Kontext mit Depression ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Unbewandertheit mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition: Unbewandertheit drückt aus, dass jemand auf einem Gebiet keine besonderen Kenntnisse besitzt, sich mit einer Sache noch gar nicht beschäftigt hat. Unbewandertheit hat den Vorteil der weitgehenden Vorurteilslosigkeit, den Vorteil, dass man sich unvoreingenommen … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Dummheit, Torheit, Unverstand, Zerfahrenheit, Unbesonnenheit . Engegengesetzte Eigenschaften von Unbewandertheit sind Bewandertheit, Belesenheit, Gebildetheit, – und auch Eingebildetheit, Stolz, Hochnäsigkeit . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Ferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Unbewandertheit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Arglosigkeit bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Arglosigkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Arglosigkeit wahrnimmst? Darüber erfährst du hier einiges. Arglosigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind Merkmale von Arglosigkeit , gerade auch im Zusammenhang mit Depression ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Arglosigkeit ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki: Arglosigkeit bedeutet ohne Arg zu sein, ohne Argwohn. Jemand, der Arglosigkeit besitzt, ahnt nicht Böses, vermutet im anderen nichts Böses. Arglosigkeit bedeutet großes Vertrauen zu haben. Arglosigkeit kann mit Naivität und Gutgläubigkeit gleich gesetzt … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Naivität, Dummheit, Einfalt . Gegenteile von Arglosigkeit sind zum Beispiel Vorsichtigkeit, Wachsamkeit, Skepsis, Bedenken – aber vielleicht auch Misstrauen, Argwöhnen, Unterstellen, Verdächtigen . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Urlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Arglosigkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Ausnutzung – wie geht man damit um? – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Ausnutzung – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Ausnutzung zeigt? Ein Videovortrag zum Thema Ausnutzung vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man denn eigentlich Ausnutzung – und hat das etwas mit Depression zu tun ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Ausnutzung kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki: Ausnutzung ist das Substantiv zu ausnutzen. Man kann Sachen, Gelegenheiten und Menschen ausnutzen. Man kann es z.B. ausnutzen, dass gerade schönes Wetter ist. Gelegenheiten ausnutzen, das kann ein Zeichen guter Flexibilität sein. Das ist … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Ausbeutung, Versklavung, Abzocke, Übervorteilung . Antonyme von Ausnutzung sind Selbstlosigkeit, Großmütigkeit, Hilfsbereitschaft – und außerdem Selbstaufgabe, Unehrlichkeit . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Ferien bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Ausnutzung? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Fehlerhaftigkeit – Ratschläge im Umgang mit anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Fehlerhaftigkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Fehlerhaftigkeit zeigt? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Fehlerhaftigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man eigentlich Fehlerhaftigkeit – und hat das etwas mit Depression zu tun ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Fehlerhaftigkeit kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki: Fehlerhaftigkeit bedeutet dass etwas Fehler hat oder haben könnte. Der Mensch an sich ist der Fehlerhaftigkeit unterworfen: Irren ist menschlich, jeder Mensch macht Fehler. Bei Behörden und in der Verwaltung spricht man von Fehlerhaftigkeit, … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Dilettantismus, Entstelltheit, Krüppel . Antonyme von Fehlerhaftigkeit sind zum Beispiel Richtigkeit, Vollständigkeit, Genauigkeit – und natürlich auch Korrekturzwang . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Energieniveau erhöhen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Fehlerhaftigkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Inkompetenz – Ratschläge im Umgang mit anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Inkompetenz – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Inkompetenz siehst? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Inkompetenz vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man eigentlich Inkompetenz , auch im Kontext mit Depression ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Inkompetenz ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki: Inkompetenz ist das Gegenteil von Kompetenz. Kompetenz bedeutet Fähigkeit, Können. Wer etwas kann, der ist in diesem Bereich kompetent. Inkompetent ist jemand immer in einem spezifischen Bereich. Denn jeder kann auf bestimmten Gebieten viel, … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unfähigkeit, Unvermögen, Untauglichkeit, unqualifiziert . Antonyme von Inkompetenz sind unter anderem Kompetenz, Fachwissen, Expertentum, Koryphäe – und auch . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Retreat in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Inkompetenz? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Oberflächlichkeit – was kann man tun? – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Oberflächlichkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Oberflächlichkeit bei anderen? Ein Vortragsvideo über Oberflächlichkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Wie erkennt man überhaupt Oberflächlichkeit , vielleicht auch zusammen mit der Frage von Depressivität ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Oberflächlichkeit kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung: Oberflächlichkeit bezeichnet Flüchtigkeit, etwas, was nicht in die Tiefe geht. Man kann sich über die Oberflächlichkeit von Debatten beschweren – wenn also die Tiefe des Problems nicht erfasst wurde. Man kann die Oberflächlichkeit von … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Schlamperei, Gleichgültigkeit, Trivialität . Gegenteile von Oberflächlichkeit sind zum Beispiel Tiefe, Feierlichkeit – und auch Besessenheit, Versessenheit . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Seminare zum Thema Kreativität und Künste Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Ferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Oberflächlichkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Desinformiertheit – Tipps im Umgang mit anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Desinformiertheit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Desinformiertheit bei anderen? Darüber erfährst du hier einiges. Desinformiertheit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was ist überhaupt Desinformiertheit – und hat das etwas mit Depression zu tun ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Desinformiertheit wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition: Desinformiertheit ist der Zustand des Nichtinformiertseins. Desinformiertheit ist eine Art Euphemismus. Anstatt jemandem Dummheit, Ignoranz vorzuwerfen, spricht man von Desinformiertheit. Wer keine Erkundigungen einholt, sich selbst nicht informiert, beklagt manchmal, dass er nicht informiert … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Ahnungslosigkeit, Unkenntnis, Ignoranz . Engegengesetzte Eigenschaften von Desinformiertheit sind z.B. Weitsichtigkeit, Beschlagenheit, Verständnis – und auch Arroganz, Darstellungssucht, Überschätzung . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Ferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Desinformiertheit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Begriffsstutzigkeit anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Begriffsstutzigkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du Menschen helfen, die Begriffsstutzigkeit zeigen? Darüber erfährst du hier einiges. Begriffsstutzigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was ist denn eigentlich Begriffsstutzigkeit – und hat das etwas mit Depression zu tun ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Begriffsstutzigkeit ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung: Begriffsstutzigkeit bedeutet dass jemand etwas nur langsam oder auch gar nicht begreift. Stutzen heißt so etwas wie innehalten. Begriffsstutzigkeit hieß ursprünglich, etwas nur langsam zu verstehen, zu begreifen. Heutzutage wird Begriffsstutzigkeit oft euphemistisch gebraucht … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Dummheit, Beschränktheit, Engstirnigkeit . Gegenteile von Begriffsstutzigkeit sind unter anderem Wissen, Gelehrtheit, Verständnis, Reife – und auch Überheblichkeit, Arroganz . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Urlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Begriffsstutzigkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!