Yoga Musikfestival – Bei Yoga Vidya Bad Meinberg 9.-12. Mai 2013

Singen, Tanzen, Lauschen – um höhere Sphären des Bewusstseins zu erlangen, Freude zu spüren, in Ekstase zu geraten: Nimm am Yoga Musikfestival teil vom 9.-12. Mai 2013. In der Anlage findest du die PDF Datei mit dem vollen Programm: Spirituelle Musik aus vielen Traditionen: Viel Mantra Gesang, klassische Indische Musik, Sufi-Tanz und vieles mehr. Du findest alle Infos auch auf https://www.yoga-vidya.de/events/musikfestival.html

Mantra-Meditation in sechs verschiedenen Schritten

Mitschnitt aus einem spirituellen Retreat mit Sukadev.

Mantra-Meditation in 6 verschiedenen Schritten. Für alle, die mit Mantra-Meditation vertraut sind und in der Meditation tiefer gehen wollen. Sukadev leitet dich an zu meditieren über die 6 Aspekte des Mantras: (1) Rishi – spiritueller Lehrer (2) Matra – Konzentration auf den Klang (3) Bija – die Essenz des Mantras, die höchste Verwirklichung (4) Ishtha Devata – der Aspekt der Wahrheit zu dem du besonders hingezogen bist (5) Shakti – die Energie-Erweckung durch das Mantra (6) Kilaka – die Reinigungserfahren, durch die du wachsen kannst. Mitschnitt aus einem spirituellen Retreat mit Sukadev.

Ausbildungen zu Yoga, Meditation und Ayurveda

Befasst du dich schon eine Weile mit Yoga, Meditation und Ayurveda? Willst du das vertiefen – und anderen beibringen? Bist du vielleicht schon beruflich befasst mit Yoga, Ayurveda oder Meditation – und willst dein Angebotsspektrum weiter ausbauen? Dann schau doch mal nach in das beiliegende
Ausbildungsprogramm von Yoga Vidya: Über 200 Ausbildungsgänge auf den Gebieten Yoga, Ayurveda und
Meditation. Wir hoffen, dass es für dich ok ist, dass wir momentan ein paar PDF Dateien zwischen die mp3 Dateien hochladen – so bekommst du auch Infos wie du das, was du in diesen Podcasts hörst, vertiefen kannst. Dein Yoga Vidya Team.

Seminare und Ausbildungen bei Yoga Vidya

Dieser Podcast Kanal wird betrieben von Yoga Vidya – Europas führendes Netzwerk von Yogalehrern, Yogaschulen und Yoga Seminarhäusern. In der anliegenden PDF Datei findest du das Seminarprogramm, das Ausbildungsprogramm und die Infos über Individualgastprogramm in den Yoga Vidya Seminarhäusern Bad Meinberg im Teutoburger Wald, Oberlahr im Rheinischen Westerwald und Horumersiel an der Nordsee. Informationen zu über 2000 Seminaren zu Yoga, Meditation und Ayurveda – und allem, was damit in Verbindung steht. Warst du schon mal bei Yoga Vidya? Komm doch wieder mal! warst du noch nie in einem Yoga Vidya Seminarhaus? Probiere es mal aus – die meisten kommen regelmäßig wieder.

Versen aus dem Viveka Chudamani

Sukadev liest Verse aus dem Viveka Chudamani von Shankaracharya (ab Vers 500). In diesen Versen beschreibt der große Vedanta Meister Shankara, was das Selbst ist. Lass diese großartigen Worte auf dich wirken – und dich in tiefe Meditation führen. Nach der Lesung folgen ca. 15 Minuten Stille. Mitschnitt aus einer Yogalehrer Weiterbildung bei Yoga Vidya Bad Meinberg zum Thema Viveka Chudamani.

Beratung bei Depression

Depressionen vorbeugen und behandeln – darum soll es auf diesem Depression-Blog „Beratung Depression“ gehen. Hast du Fragen? Hast du Anregungen? Dann schreibe einfach einen Kommentar. Ich weiß noch nicht, wie häufig hier gepostet werden wird – mal sehen.

Anmerkung: Dieser Blog hat nicht so sehr die klinische Depression, die psychotische Depression zum Thema. Vielmehr geht es um Niedergeschlagenheit, depressive Verstimmungen, Energielosigkeit, etc. – und wie du vermeiden kannst, da reinzurutschen. Und wenn du auf dem Weg in die Depression gehst – wie du das stoppen kannst. Sei gespannt – und ganz entspannt.

03 Depression – Ratschläge aus den 6 Yoga Wegen

Was ist Depression, und wie kannst du mit Depression besser umgehen, bzw. sie überwinden? Dazu geben die 6 Yoga Wege viele Tipps. Sukadev spricht hier mehr über Depression, wie sie die Umgangssprache versteht und wie es von der lateinischen Übersetzung her richtig ist: „Primere“ heißt drücken, „De“ heißt herunter. Depression ist also Niedergeschlagenheit, gedrückte Stimmung. Und so definiert, kann Yoga eine ganze Menge Tipps geben, um neue Energie zu bekommen, neue Inspiration, neue Freude, mehr Selbstwertgefühl – und du findest einen Sinn in deinem Leben. Höre zu, was Sukadev, Gründer und Leiter von Yoga Vidya, dir dazu rät. Mehr Informationen zu Depression – auch zu Behandlungsmöglichkeiten im Rahmen der psychologischen Yogatherapie, unter https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/depression.html

Tiefenentspannung Sakshi Bhav – Vedanta ganz entspannt

Wer bin ich? Dies ist eine der wichtigsten Fragen überhaupt. In dieser Tiefentspannungstechnik gehst du dieser Frage auf den Grund: Du übst die Sakshi Bhav Technik in der Rückenlage. Wie bei Yoga Vidya üblich, entspannst du dich erst auf dem Rücken. Du spannst die einzelnen Körperteile an und lässt sie wieder los. Dann beginnt die eigentliche Sakshi Bhav Technik: Du gehst mit deinem Bewusstsein durch die einzelnen Teile deines Körpers mit ihrer Empfindungsfähigkeit. Du beobachtest den Körperteil und bist dir bewusst: Ich bin nicht das Körperteil. Schließlich spürst du den ganzen Körper mit seinem Energiefeld und seinen Empfindungen. Du löst dich davon und spürst dich als reines Bewusstsein. Angeleitet von Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Die Sakshi Bhav Technik gehört zu den Achtsamkeits-Techniken und ist verwandt mit der buddhistischen Vipassana Praxis. Sakshi Bhav wird im Jnana Yoga angewandt, insbesondere in der Vedanta und Samkhya Meditation. Diese Tiefenentspannung ist nicht so sehr für Anfänger geeignet- dafür um so mehr für geübte Entspannende.

Yogastunde Atembewusstheit – Mittelstufe

Yoga mit großer Atem-Bewusstheit. Für alle, die mit der Yoga Vidya Grundreihe vertraut sind und tiefer gehen wollen. Praktischer Yoga Workshop. Viele Erläuterungen zum Atem: Bauchatmung, vollständige Yoga Atmung, Tipps zum Erlernen der Bauch-Atmung. Gehende Pranayamas: Gehen mit verschiedenen Atem-Rhythmen. Stehende Pranayamas: Uddhiyana Bandha, Agni Sara, Gorilla. Herz-Öffnung, Himmels-Öffnung, Auflade-Pbung. 4 Runden Kapalabhati mit Mula Bandha, Agni Sara, Uddhiyana Bandha, Ashwini Mudra, Vajroli Mudra. 5 Runden WEchselatmung. 6 Runden Sonnengruß (Surya Namaskar) mit vollständiger Yoga Atmung. Tiefenentspannung mit Bewusstheit des Atems in jedem Körperteil. Mitschnitt eines Workshops einer Pranayama Weiterbildung für Yogalehrer. Mehr Yogastunden als Video. Mehr Yogastunden als Audio.

02 Mehr Energie – Vorbeugung gegen Depression

Einfache Übung für mehr Energie. Einfache Vorbeugungs-Übung gegen Depression. Wann immer du merkst, dass du mehr Energie brauchst, kannst du diese Übung ausprobieren. Es ist eine Atemübung in Verbindung mit Visualisierung und Affirmationen. Lass es nicht zu Energie-Mangel kommen – übe dieser Anti-Depressions-Übung.