Phantasielosigkeit – wie geht man damit um? – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Phantasielosigkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Phantasielosigkeit bei anderen? Darüber erfährst du hier einiges. Phantasielosigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man denn eigentlich Phantasielosigkeit , vielleicht auch zusammen mit der Frage von Depressivität ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Phantasielosigkeit kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition: Phantasielosigkeit ist eine Charakterisierung eines Menschen oder einer Situation. Phantasie ist Einbildungskraft, Vorstellungsvermögen, Erfindungsgabe. Phantasie, auch Fantasie geschrieben, kommt vom Lateinischen, von phantasia, griech. phantasía (φαντασία) ‘Erscheinung, Aussehen, Vorstellung, geistiges Bild, Einbildung’. Phantasielosigkeit bezeichnet … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Stumpfsinn, Unproduktivität, Ideenarmut . Antonyme von Phantasielosigkeit sind zum Beispiel Phantasie, Einbildungskraft, Vorstellungsvermögen, Erfindungsgabe – und außerdem Wahnvorstellungen, Illusion . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Ferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Phantasielosigkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Beliebigkeit bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Beliebigkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Beliebigkeit siehst? Darüber erfährst du hier einiges. Beliebigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind Merkmale von Beliebigkeit , auch im Kontext mit Depression ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Beliebigkeit kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki: Beliebigkeit ist so etwas wie Willkür. Beliebigkeit kommt aus Mangel an Pflichtgefühl und an Zuverlässigkeit. Beliebigkeit kann ach sein Willkür, z.B. behördliche Willkür: Wenn eine Entscheidung auf Belieben des Entscheidungsträge fußt, mal so, mal … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Willkürlichkeit, Wankelmut, Unzuverlässigkeit . Gegenteile von Beliebigkeit sind unter anderem Verlässlichkeit, Glaubwürdigkeit, Stabilität – aber vielleicht auch Ordnungsfanatismus, Regelborniertheit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Spirituelle Ferien in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Beliebigkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Blödheit – Ratschläge im Umgang mit anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Blödheit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Blödheit zeigt? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Blödheit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man eigentlich Blödheit – und hat das etwas mit Depression zu tun ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Blödheit kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale: Blödheit ist zunächst ein veralteter medizinischer Begriff für niedrige Intelligenz, Schwachsinnigkeit. In der Rechtssprache wurde lange Zeit der Ausdruck Blödheit verwendet für Unzurechnungsfähigkeit wegen seelischer bzw. geistiger Schwächen. Blödheit kommt vom Althochdeutschen blodi, schwach, … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Stumpfsinn, Einfalt, Schwachsinn . Antonyme von Blödheit sind unter anderem Intelligenz, Aufgewecktheit, Gescheitheit – aber auch Überheblichkeit, Arroganz, Abgehobenheit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Wege aus der Depression Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Blödheit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Unkultiviertheit – Tipps im Umgang mit anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Unkultiviertheit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Unkultiviertheit zeigt? Ein Vortragsvideo über Unkultiviertheit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was ist überhaupt Unkultiviertheit , vielleicht auch zusammen mit der Frage von Depressivität ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Unkultiviertheit kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition: Unkultiviertheit ist ein Sammelbegriff für Umgangsformen, die als eher grob und derb bezeichnet werden. Es gibt die Arroganz der gebildeten Klassen. Diese haben spezielle Formen der Umgangsformen, des Essens, der Sprache, des Gestus entwickelt. … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unzivilisiertheit, Unfreundlichkeit, Derbheit, Ungehobeltheit, Grobheit . Engegengesetzte Eigenschaften von Unkultiviertheit sind Kultiviertheit, Zivilisiertheit, Freundlichkeit, Distinguiertheit, Gelehrtheit, Galanterie, Gepflegtheit, Auserlesenheit – aber vielleicht auch Überheblichkeit, Arroganz, Hochmut, Abgeklärtheit, Elitismus . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Retreat in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Unkultiviertheit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Unlust anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Unlust – vielleicht hilfreich bei Depression.

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Unlust wahrnimmst? Darüber erfährst du hier einiges. Unlust vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was ist denn eigentlich Unlust , auch im Kontext mit Depression ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Unlust wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki: Unlust ist das Gegenteil von Lust. Unlust ist ein Widerwille, meist ein leichter Widerwille. Unlust ist auch ein Mangel an Motivation. Manche Menschen gehen nur mit Unlust an die Arbeit. Manche Schüler gehen mit … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Missmut, Verdruss, Verstimmtheit, Lustlosigkeit, Abgeneigtheit . Gegenteile von Unlust sind Lust, Begeisterung, Freude, Lernbereitschaft, Begierde, Eifer, Beflissenheit, Hochgefühl, Behagen, Frohsinn – und natürlich auch Verhaftung, Besessenheit, Triebhaftigkeit . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Seminare zum Thema Kreativität und Künste Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Unlust? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Vergnügungssucht – Ratschläge im Umgang mit anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Vergnügungssucht – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Vergnügungssucht in jemand anderem? Ein Videovortrag zum Thema Vergnügungssucht vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man eigentlich Vergnügungssucht – und hat das etwas mit Depression zu tun ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Vergnügungssucht wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki: Vergnügungssucht ist ein übertriebenes Bedürfnis nach sinnlichen Freuden. Vergnügungssucht kann heißen, dass man seine Sinne befriedigen will in einem Maße, dass alles andere in den Hintergrund gerät. Vergnügungssucht kann sich beziehen auf alle Sinne: … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Partysucht, Partyleben, Lotterleben, Zerstreuungssucht, Flatterhaftigkeit . Antonyme von Vergnügungssucht sind zum Beispiel Sachlichkeit, Ernsthaftigkeit, Vorurteilslosigkeit, Neutralität, Objektivität, Unbeeinflusstheit, Unvoreingenommenheit – und auch Trockenheit, Biederkeit, Kleinlichkeit, Engstirnigkeit . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Spirituelle Ferien in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Vergnügungssucht? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Fixiertheit bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Fixiertheit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Fixiertheit wahrnimmst? Video Informationen zu Fixiertheit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind Merkmale von Fixiertheit , vielleicht auch zusammen mit der Frage von Depressivität ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Fixiertheit ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki: Fixiertheit bedeutet, dass man auf etwas fixiert ist. Das Verb fixieren bedeutet etwas befestigen, etwas festlegen, bestimmen. Das Adjektiv fix bedeutet feststehend und unveränderlich, auch geschickt, schnell. Fixieren macht etwas fest. Fixiertheit bezeichnet dass … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Stalking, Gedankenkarussell, Gefangensein . Gegenteile von Fixiertheit sind unfrisiert, unbefestigt – aber vielleicht auch Sturheit, Engstirnigkeit . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Ferien in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Fixiertheit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Abschätzigkeit – Tipps im Umgang mit anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Abschätzigkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Abschätzigkeit wahrnimmst? Ein Vortragsvideo über Abschätzigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was ist überhaupt Abschätzigkeit , auch im Kontext mit Depression ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Abschätzigkeit kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki: Abschätzigkeit bedeutet, etwas oder jemanden oder eine Tat von jemandem gering zu schätzen. Ein Schatz ist etwas Wertvolles. Man kann etwas schätzen, d.h. für wertvoll erachten. Wenn man etwas abschätzig beurteilt, bedeutet es dass … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Geringschätzigkeit, Herablassung, Arroganz . Engegengesetzte Eigenschaften von Abschätzigkeit sind unter anderem Lob, Anerkennung, Zustimmung – aber vielleicht auch Verneinung, Abweisung, Verleumdung . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien Nordsee bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Abschätzigkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Hypokrisie bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Hypokrisie – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Hypokrisie bei anderen? Darüber erfährst du hier einiges. Hypokrisie vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind die Charakteristika von Hypokrisie – und hat das etwas mit Depression zu tun ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Hypokrisie kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es: Hypokrisie bedeutet Scheinheiligkeit. Hypokrisie kommt vom griechischen hypokrisis, Scheinheiligkeit, Heuchelei. Hypocrisy ist der englische Ausdruck, hypercrisie der französische. … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Scheinheiligkeit, Heuchelei, Unehrlichkeit . Engegengesetzte Eigenschaften von Hypokrisie sind z.B. Wahrhaftigkeit, Ehrlichkeit, Wahrheitsliebe – und natürlich auch . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Wege aus der Depression Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Hypokrisie? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Regelwidrigkeit bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Regelwidrigkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Regelwidrigkeit in jemand anderem? Ein Videovortrag zum Thema Regelwidrigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind die Charakteristika von Regelwidrigkeit , vielleicht auch zusammen mit der Frage von Depressivität ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Regelwidrigkeit mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki: Regelwidrigkeit ist ein Verhalten, das Regeln zuwider ist. Regelwidrigkeit gibt es z.B. im Straßenverkehr: Wer gegen die Straßenverkehrsordnung verstößt, der verhält sich regelwidrig und kann dafür mit einem Bußgeld bedacht werden. Regelwidrigkeit ist auch … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Abnormität, Verstoß, Delikt, Missetat . Engegengesetzte Eigenschaften von Regelwidrigkeit sind Regelkonformismus, Einklang, Eintracht, Übereinstimmung – und außerdem . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Regelwidrigkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!