Empfindlichkeit bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Empfindlichkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Empfindlichkeit wahrnimmst? Ein Videovortrag zum Thema Empfindlichkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind Merkmale von Empfindlichkeit – und hat das etwas mit Depression zu tun ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Empfindlichkeit kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki: Empfindlichkeit ist die Fähigkeit eines Systems, auf Reize zu reagieren, Reize wahrzunehmen, zu verarbeiten und darauf eine Reaktion zu zeigen. Empfindlichkeit kann auch die Robustheit eines Systems, eines Organismus bezeichnen. Etwas, was schnell kaputt … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Heulsuse, Jammerlappen . Gegenteile von Empfindlichkeit sind zum Beispiel Kühnheit, Taktlosigkeit – aber auch Gewalt, Vulgarität . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Empfindlichkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Kriecherei anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Kriecherei – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Kriecherei siehst? Darüber erfährst du hier einiges. Kriecherei vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Kriecherei – und wie könnte man damit umgehen, auch um Depression vorzubeugen ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Kriecherei wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung: Kriecherei ist die abwertende Bezeichnung für ein länger andauerndes unterwürfiges Verhalten insbesondere gegenüber seinem Vorgesetzten, gegenüber einer Respektperson. Kriecherei soll heißen, dass man zu allem Ja und Amen sagt, alles tut, um dem Vorgesetzten … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Lobhudelei, Speichelleckerei, Untertänigkeit, Liebedienerei . Antonyme von Kriecherei sind unter anderem Selbstbewusstsein, Stärke, eigener Standpunkt – aber auch . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Wege aus der Depression Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Retreat bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Kriecherei? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Abhängigkeit – wie geht man damit um? – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Abhängigkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Abhängigkeit wahrnimmst? Ein Videovortrag zum Thema Abhängigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man denn eigentlich Abhängigkeit , gerade auch im Zusammenhang mit Depression ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Abhängigkeit ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki: Abhängigkeit ist das Gegenteil von Selbständigkeit. Wenn man von anderen abhängt, dann spricht man von Abhängigkeit. … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Hörigkeit, Sucht, Fessel, Bevormundung . Antonyme von Abhängigkeit sind Unabhängigkeit, Freiheit, Stärke, Vertrauen – und auch Enthemmung, Anarchie . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Angst umwandeln in Mut und Vertrauen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Retreat bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Abhängigkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Liebedienerei anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Liebedienerei – vielleicht hilfreich bei Depression.

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Liebedienerei wahrnimmst? Darüber erfährst du hier einiges. Liebedienerei vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Liebedienerei – und wie könnte man damit umgehen, auch um Depression vorzubeugen ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Liebedienerei kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition: Liebedienerei ist eine abwertende Bezeichnung für eine unterwürfige, kriecherische Schmeichelei. Höflichkeit wird als positiv erlebt. Liebedienerei übertreibt diese Höflichkeit und versucht sich bei dem anderen einzuschmeicheln. Wo Höflichkeit aufhört und Liebedienerei anfängt, ist eine … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Speichelleckerei, Unterwürfigkeit, Katzbuckelei . Antonyme von Liebedienerei sind unter anderem Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit, Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen – und auch Hass . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Liebedienerei? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Meinungslosigkeit – Ratschläge im Umgang mit anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Meinungslosigkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Meinungslosigkeit bei anderen? Eine Menge von Infos zu Meinungslosigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man eigentlich Meinungslosigkeit – und was hat das mit Depression zu tun ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Meinungslosigkeit mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung: Meinungslosigkeit ist der Zustand, dass man keine Meinung hat. Meinungslosigkeit kann ein Ausdruck von Vorurteilslosigkeit, von Akzeptanz, von Neugier sein. Meinungslosigkeit kann aber auch ein Ausdruck von Apathie und Teilnahmslosigkeit, von Gleichgültigkeit sein. Das … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Mitläufer, Anpasser, Ansichtslosigkeit, Desinteresse . Antonyme von Meinungslosigkeit sind Meinung, Ansicht, Überzeugung, Statement – und außerdem Wahnvorstellung, Schwur . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Spirituelle Ferien in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Meinungslosigkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Anhänglichkeit – Ratschläge im Umgang mit anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Anhänglichkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du Menschen helfen, die Anhänglichkeit zeigen? Video Informationen zu Anhänglichkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man eigentlich Anhänglichkeit , gerade auch im Zusammenhang mit Depression ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Anhänglichkeit kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition: Anhänglichkeit ist die Fähigkeit, sich mit einem Menschen zu verbinden, mit ihm freundschaftlich verbunden zu sein. Oft spricht man davon, dass Hauskatzen eine gewisse Anhänglichkeit haben, sich also gerne bei ihrem Besitzer aufhalten, mit … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Klammern, Festhalten, Angst . Antonyme von Anhänglichkeit sind zum Beispiel Selbständigkeit, Bindungslosigkeit, Loslassen – aber vielleicht auch Illoyalität, Untreue, Bindungsscheuigkeit, . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Mit Burnout umgehen und Burnout überwinden lernen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Anhänglichkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Unfreiheit anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Unfreiheit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Unfreiheit siehst? Video Informationen zu Unfreiheit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Unfreiheit , gerade auch im Zusammenhang mit Depression ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Unfreiheit mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es: Unfreiheit bezeichnet Einschränkungen in seinen Entscheidungen, in seinem Tun, auch in seinem Denken. Freiheit bedeutet Unabhängigkeit. Das Wort Unfreiheit gibt es in vielen Kontexten. In früheren Zeiten konnte Unfreiheit bedeuten, dass jemand ein Sklave … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Sklaverei, Versklavung, Aufsicht, Bürde, Drangsalierung . Antonyme von Unfreiheit sind z.B. Freiheit, Anarchie, Selbstbestimmtheit, Autarkie, Autonomie, Eigenständigkeit, Freizügigkeit, Libertät, Selbstbestimmung, Selbständigkeit, Unabhängigkeit, Ungebundenheit, Ungezwungenheit, , Zwanglosigkeit, Bewegungsfreiheit, Enthemmung – und natürlich auch Willkür, Entlassung, Sonderrecht, Privileg, Tod . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Energieniveau erhöhen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Unfreiheit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Unentschiedenheit – Ratschläge im Umgang mit anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Unentschiedenheit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du Menschen helfen, die Unentschiedenheit zeigen? Video Informationen zu Unentschiedenheit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man eigentlich Unentschiedenheit , vielleicht auch zusammen mit der Frage von Depressivität ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Unentschiedenheit kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition: Unentschiedenheit bezeichnet einen Gemütszustand, in dem man sich noch nicht entschieden hat. Wer noch nicht zu einem Entschluss gekommen ist, der befindet sich noch in der Phase der Unentschiedenheit. Manchmal sind die Phasen der … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Widersprüchlichkeit, Zerrissenheit, Zwiespalt, Unentschlossenheit, Ungewissheit . Antonyme von Unentschiedenheit sind z.B. Entschiedenheit, Entschlossenheit, Dringlichkeit, Dynamik, Ehrgeiz, Eindringlichkeit, Emphase, Entschiedenheit, Initiative, Kraft, Nachdruck, Schneid, Wille, Willenskraft, Willensstärke, Energie – aber auch Eifer, Ehrgeiz, tierischer Ernst . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Ferien in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Unentschiedenheit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Gefallsucht – was kann man tun? – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Gefallsucht – vielleicht hilfreich bei Depression.

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Gefallsucht zeigt? Video Informationen zu Gefallsucht vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Wie erkennt man überhaupt Gefallsucht – und hat das etwas mit Depression zu tun ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Gefallsucht mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es: Gefallsucht ist der intensive Wunsch anderen zu gefallen. Gefallsucht ist eine abwertende Bezeichnung für ein Verhalten, mit dem ein anderer sich bemüht, die Anerkennung und die Zustimmung von anderen zu bekommen. Gefallsucht kann auch … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Hochmütigkeit, Eitelkeit, Affigkeit, Dünkelhaftigkeit, Selbstgefälligkeit . Gegenteile von Gefallsucht sind z.B. Höflichkeit, Demut, Freundlichkeit, Galanterie, Ritterlichkeit – aber vielleicht auch Artigkeit, Nettheit, sich verstecken, kleinmachen, Anpassungssucht, Vermeidungssucht . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Ferien bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Gefallsucht? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Opportunismus – Ratschläge im Umgang mit anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Opportunismus – vielleicht hilfreich bei Depression.

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Opportunismus zeigt? Darüber erfährst du hier einiges. Opportunismus vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man eigentlich Opportunismus – und wie könnte man damit umgehen, auch um Depression vorzubeugen ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Opportunismus ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es: Opportunismus ist ein Verhalten, das gekennzeichnet ist durch starke Anpassung an die jeweilige Situation. Opportunismus wird Menschen gerne vorgeworfen, denen man Prinzipienlosigkeit unterstellt. Opportunismus ist deshalb oft als Vorwurf gemeint. Man kann auch in … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Prinzipienlosigkeit, Unterordnung . Antonyme von Opportunismus sind zum Beispiel Prinzipientreue, Ordnung, Moral – aber auch Freigeist . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Retreat in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Opportunismus? Schreibe doch etwas als Kommentar!