Motivationslosigkeit – wie damit umgehen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Motivationslosigkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Motivationslosigkeit wahrnimmst? Video Informationen zu Motivationslosigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Motivationslosigkeit – und was hat das mit Depression zu tun ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Motivationslosigkeit kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki: Motivationslosigkeit beschreibt den Zustand, dass man zu nichts motiviert ist. Motivationslosigkeit kommt vom Adjektiv motivationslos, antriebslos, teilnahmslos. Das Adjektiv motivationslos ist das Gegenteil von motiviert bzw. hochmotiviert. Motivationslos kommt vom Substantiv Motivation. Das Wort … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Antriebslosigkeit PuTTY Quick connect , Lustlosigkeit, sich gehen lassen . Engegengesetzte Eigenschaften von Motivationslosigkeit sind zum Beispiel Motivation, Antrieb, Einsatzfreude, Engagement – und auch Übereifer, Ungeduld, Ruhelosigkeit . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Seminare zum Thema Kreativität und Künste Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Ferien bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Motivationslosigkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Schwerfälligkeit – was kann man tun? – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Schwerfälligkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du Menschen helfen, die Schwerfälligkeit zeigen? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Schwerfälligkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Wie erkennt man überhaupt Schwerfälligkeit , auch im Kontext mit Depression ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Schwerfälligkeit wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale: Schwerfälligkeit bedeutet, dass jemandem etwas schwer fällt. Schwerfälligkeit hat ein breites Bedeutungsspektrum: Dazu gehört Langsamkeit, Begriffsstutzigkeit, auch Schwere des Gemüts. Man kann einem Menschen Schwerfälligkeit zuschreiben, was heißt, dass er nicht besonders helle ist, … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Trägheit, Bequemlichkeit, Passivität, Unsportlichkeit, Apathie . Gegenteile von Schwerfälligkeit sind Aktivität, Fitness, Sportlichkeit – und natürlich auch Hyperaktivität, Unbequemlichkeit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Entspannung und Stressmanagement Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Urlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Schwerfälligkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Bummelei – Tipps im Umgang mit anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Bummelei – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du Menschen helfen, die Bummelei zeigen? Darüber erfährst du hier einiges. Bummelei vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was ist überhaupt Bummelei – und hat das etwas mit Depression zu tun ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Bummelei wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki: Bummelei bedeutet Trödelei, Langsamkeit, auch übermäßige Langsamkeit. Bummelei kommt von Bummel, ein langsamer, zielloser Spaziergang. Bummeln bedeutet langsam schlendern, auch nichts tun. So bedeutet Bummelei eine Art Müßiggang, bei dem man sich immer wieder … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Langsamkeit, Trödelei, Schlendrian . Engegengesetzte Eigenschaften von Bummelei sind Zielstrebigkeit, Entschlossenheit, Energisch – aber vielleicht auch Dickschädeligkeit, Eigensinnigkeit, Rechthaberei . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Retreat in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Bummelei? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Ausruhen anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Ausruhen – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Ausruhen bei anderen? Eine Menge von Infos zu Ausruhen vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was ist denn eigentlich Ausruhen – und wie könnte man damit umgehen, auch um Depression vorzubeugen ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Ausruhen ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es: Ausruhen bedeutet sich durch Ruhe zu erholen. Nach getaner Arbeit ist gut ruhen. Nach jeder Anstrengung gilt es auch sich auszuruhen. Leben ist Rhythmus zwischen Anspannung und Entspannung. Wer sich ausruhen kann, sammelt Kräfte … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Faulenzertum, Trägheit, Passivität . Gegenteile von Ausruhen sind z.B. Betriebsamkeit, Tätigkeit, Eifer – und auch Burnout, Selbstüberschätzung, Hyperaktivität . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Seminare zum Thema Kreativität und Künste Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Retreat bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Ausruhen? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Acedia – wie damit umgehen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Acedia – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du Menschen helfen, die Acedia zeigen? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Acedia vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Acedia – und hat das etwas mit Depression zu tun ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Acedia kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition: Acedia ist ein lateinisches Wort und bedeutet Trägheit, auch Fahrlässigkeit und Nachlässigkeit. Acedia ist eine der 7 Todsünden. Ursprünglich wurde Acedia als Gefahr für Mönche angesehen: Wer sich nicht mehr um seinen Lebensunterhalt kümmern … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Trägheit puttygen , Fahrlässigkeit, Abgestumpftheit, Faulheit, Gleichgültigkeit . Engegengesetzte Eigenschaften von Acedia sind z.B. Aktivität, Einsatz, Verantwortungsbewusstsein, Tatkraft – aber vielleicht auch . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Ferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Acedia? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Schneckentempo – wie geht man damit um? – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Schneckentempo – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Schneckentempo zeigt? Eine Menge von Infos zu Schneckentempo vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man denn eigentlich Schneckentempo – und wie könnte man damit umgehen, auch um Depression vorzubeugen ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Schneckentempo kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki: Schneckentempo ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für ein sehr langsames Tempo, eine sehr langsame Geschwindigkeit. Wenn z.B. die Straßen sehr glatt sind nach einem Schneefall oder bei Glatteis, dann können alle nur im Schneckentempo vorankommen. … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Saumseligkeit, Bummelei, Trödelei . Antonyme von Schneckentempo sind z.B. Schnelligkeit – und auch Druck . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Angst umwandeln in Mut und Vertrauen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien Nordsee in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Schneckentempo? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Erschöpfung – Tipps im Umgang mit anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Erschöpfung – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du Menschen helfen, die Erschöpfung zeigen? Darüber erfährst du hier einiges. Erschöpfung vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was ist überhaupt Erschöpfung – und hat das etwas mit Depression zu tun ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Erschöpfung wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale: Erschöpfung ist ein Zustand großer Müdigkeit und Schwäche, meist als Folge von einer außergewöhnlichen oder länger anhaltenden Anstrengung. So kann man z.B. arbeiten bis zur Erschöpfung. Diese Erschöpfung kann mit körperlicher und geistiger Müdigkeit … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Burnout, Ausgelaugtheit, Kraftlosigkeit, Auszehrung . Engegengesetzte Eigenschaften von Erschöpfung sind z.B. Energie, Tatendrang, Enthusiasmus – und außerdem Manie, Überdrehtheit . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Retreat in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Erschöpfung? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Gleichmacherei anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Gleichmacherei – vielleicht hilfreich bei Depression.

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Gleichmacherei zeigt? Ein Vortragsvideo über Gleichmacherei vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Gleichmacherei , auch im Kontext mit Depression ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Gleichmacherei kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung: Gleichmacherei ist die abwertende Bezeichnung der Gleichbehandlung. Gleichmacherei steht auch für die Beseitigung von Unterschieden ohne Rücksicht auf Besonderheiten. Gleichmacherei steht auch für Gleichschaltung, für Nivellierung. … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Gleichschalten, Manipulation, Macht . Antonyme von Gleichmacherei sind Einmaligkeit, Persönlichkeit, Eigentümlichkeit – aber vielleicht auch Arroganz, Egoismus . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Seminare zum Thema Kreativität und Künste Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Retreat in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Gleichmacherei? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Beschwerlichkeit anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Beschwerlichkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Beschwerlichkeit zeigt? Video Informationen zu Beschwerlichkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Beschwerlichkeit , auch im Kontext mit Depression ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Beschwerlichkeit kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition: Beschwerlichkeit ist das was schwer ist. Beschwerlichkeit ist Mühe, Anstrengung, Mühsal. Beschwerlich ist das, was mit großer Mühe verbunden ist. Es gibt die Beschwerlichkeiten des Alltags, die Beschwerlichkeiten des Lebens und die Beschwerlichkeiten des … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Last, Plage, Strapaze, Stress . Antonyme von Beschwerlichkeit sind zum Beispiel Mühelosigkeit, Leichtigkeit, Entspanntheit – aber vielleicht auch Selbstüberschätzung, Narzissmus, Prahlerei, . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Beschwerlichkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Schwunglosigkeit – wie damit umgehen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Schwunglosigkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Schwunglosigkeit siehst? Video Informationen zu Schwunglosigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Schwunglosigkeit – und hat das etwas mit Depression zu tun ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Schwunglosigkeit kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition: Schwunglosigkeit bedeutet Laschheit, Antriebslosigkeit und Uninspiriertheit. Schwung haben bedeutet Elan, Ideen haben, andere mitreißen können. Schwung ist Tatkraft. Ursprünglich bedeutet Schwung schwingende Bewegung, kraftvolle, rasche Bewegung, Stoßkraft, dann im übertragenen Sinn Antrieb und Begeisterung. … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Kraftlosigkeit, Erschöpfung, Trägheit, Stumpfsinn, Energielosigkeit . Engegengesetzte Eigenschaften von Schwunglosigkeit sind zum Beispiel Lebenskraft, Eifer, Fleiß – und natürlich auch Betriebsamkeit, Betätigungsdrang, Geschäftigkeit . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Ferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Schwunglosigkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!