Wehleidigkeit – Ratschläge im Umgang mit anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Wehleidigkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Wehleidigkeit in jemand anderem? Ein Vortragsvideo über Wehleidigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man eigentlich Wehleidigkeit – und hat das etwas mit Depression zu tun ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Wehleidigkeit kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki: Wehleidigkeit ist ein Zustand, in dem jemand über Gebühr über seine Schmerzen, sein Leid klagt. Wehleidigkeit bedeutet, dass jemand sehr empfindlich ist gegen Schmerz und auch Seelenleid. Wehleidigkeit wird meist abwertend gebraucht. Denn es … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Geheul, Gejammere, Geschrei, Gestöhn, Gewimmer . Antonyme von Wehleidigkeit sind zum Beispiel Geräuschlosigkeit, Grabesstille, Ruhe, Schweigen, Stummheit, Totenstille, Stillschweigen, Lautlosigkeit Geräuschlosigkeit, Grabesstille, Ruhe, Schweigen, Stummheit, Totenstille, Stillschweigen, Lautlosigkeit . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Spirituelle Ferien in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Wehleidigkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Verstimmung bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Verstimmung – vielleicht hilfreich bei Depression.

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Verstimmung wahrnimmst? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Verstimmung vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind die Charakteristika von Verstimmung – und wie könnte man damit umgehen, auch um Depression vorzubeugen ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Verstimmung mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition: Verstimmung bedeutet schlechte Laune, unangenehme Gemütslage. Verstimmung kann bedeuten Ärger. Verstimmung kann bedeuten, dass man mit anderen nicht mehr zurecht kommt, dass offene oder nicht ausgesprochene Konflikte vorliegen. Verstimmung kann auch die Bezeichnung sein … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens schlechte Laune, Missstimmung, Ärger, Missmut, Grimm . Engegengesetzte Eigenschaften von Verstimmung sind zum Beispiel Gute Laune, Frohsinn, Harmonie, Humor, Lustigkeit, Lebensfreude, Vergnügen, Frohmut, Gelassenheit, Optimismus, Wohlbehagen, Zufriedenheit, Entzücken, Lachen, Heiterkeit – aber vielleicht auch Übermut, Hochmut, Größenwahn, Selbstüberhebung, Pflichtvergessenheit, Rohheit, Leichtsinn, Schabernack, Draufgängertum, Überschwang, . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Verstimmung? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Unlust anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Unlust – vielleicht hilfreich bei Depression.

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Unlust wahrnimmst? Darüber erfährst du hier einiges. Unlust vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was ist denn eigentlich Unlust , auch im Kontext mit Depression ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Unlust wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki: Unlust ist das Gegenteil von Lust. Unlust ist ein Widerwille, meist ein leichter Widerwille. Unlust ist auch ein Mangel an Motivation. Manche Menschen gehen nur mit Unlust an die Arbeit. Manche Schüler gehen mit … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Missmut, Verdruss, Verstimmtheit, Lustlosigkeit, Abgeneigtheit . Gegenteile von Unlust sind Lust, Begeisterung, Freude, Lernbereitschaft, Begierde, Eifer, Beflissenheit, Hochgefühl, Behagen, Frohsinn – und natürlich auch Verhaftung, Besessenheit, Triebhaftigkeit . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Seminare zum Thema Kreativität und Künste Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Unlust? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Weinerlichkeit bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Weinerlichkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Weinerlichkeit siehst? Video Informationen zu Weinerlichkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind Merkmale von Weinerlichkeit , auch im Kontext mit Depression ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Weinerlichkeit wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es: Weinerlichkeit ist eine Neigung zur Klage, zum Weinen, zum Bedauern. Weinerlichkeit bedeutet, dass jemand immer wieder klagt, sich beklagt, in Tränen ausbricht. Weinerlichkeit ist typischerweise eine vorübergehende Phase, z.B. nach einem schweren Verlust, nach … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Geheul, Gejammere, Geschrei, Gestöhn, Gewimmer . Gegenteile von Weinerlichkeit sind unter anderem Geräuschlosigkeit, Grabesstille, Ruhe, Schweigen, Stummheit, Totenstille, Stillschweigen, Lautlosigkeit Geräuschlosigkeit, Grabesstille, Ruhe, Schweigen, Stummheit, Totenstille, Stillschweigen, Lautlosigkeit . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Urlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Weinerlichkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Unbehaglichkeit bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Unbehaglichkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Unbehaglichkeit in jemand anderem? Eine Menge von Infos zu Unbehaglichkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind Merkmale von Unbehaglichkeit , gerade auch im Zusammenhang mit Depression ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Unbehaglichkeit ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki: Unbehaglichkeit ist das Substantiv zu unbehaglich. Man kann alles, was die Behaglichkeit, also das Wohlbehagen, das Wohlgefühl, die allgemeine Zufriedenheit, beeinträchtigt, als Unbehaglichkeit bezeichnen. Man kann z.B. von der Unbehaglichkeit eines Zimmers sprechen und … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unbequemlichkeit, Ungemütlichkeit . Gegenteile von Unbehaglichkeit sind zum Beispiel Behaglichkeit, schöne Atmosphäre, Geborgenheit, Wohlfühlzone – aber auch Faulenzen, Schmarotzertum, Schlendrian . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Unbehaglichkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Resignation anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Resignation – vielleicht hilfreich bei Depression.

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Resignation zeigt? Darüber erfährst du hier einiges. Resignation vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Resignation – und was hat das mit Depression zu tun ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Resignation ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale: Resignation ist das Aufgeben eines Unterfangens, das Aufgeben von Hoffnung. Wenn man vieles versucht hat und alles vergeblich erscheint, dann kann man in tiefe Resignation und Antriebslosigkeit verfallen. Resignation kann auch der Verzicht auf … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Depression, Verzweiflung, Niedergeschlagenheit, Antriebslosigkeit . Antonyme von Resignation sind zum Beispiel Hoffnung, Glaube, Vertrauen, Wagemut – und außerdem Unverantwortlichkeit, Leichtsinn, Verantwortungslosigkeit . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Seminare zum Thema Kreativität und Künste Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Ferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Resignation? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Unbeteiligtheit bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Unbeteiligtheit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Unbeteiligtheit siehst? Darüber erfährst du hier einiges. Unbeteiligtheit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind Merkmale von Unbeteiligtheit – und was hat das mit Depression zu tun ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Unbeteiligtheit ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es: Unbeteiligtheit drückt einen inneren Zustand aus, der ein Zeichen von spirituellem Fortschritt und Gelassenheit sein kann, aber auch ein Zeichen für eine spirituelle Krise. Unbeteiligtheit bedeutet, dass man kein Interesse hat, keine Aufmerksamkeit zeigt, … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Outsidertum, Außenstehend, Ausgeschlossenheit, Nichtmitgliedschaft, Distanz . Gegenteile von Unbeteiligtheit sind z.B. Beteiligtheit, Mitgliedschaft, Mitwisserschaft, Interessiertheit – und außerdem Komplizenschaft, Mittäterschaft, Gaunerbande . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Unbeteiligtheit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Selbstgeißelung – Tipps im Umgang mit anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Selbstgeißelung – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Selbstgeißelung in jemand anderem? Video Informationen zu Selbstgeißelung vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was ist überhaupt Selbstgeißelung – und hat das etwas mit Depression zu tun ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Selbstgeißelung ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition: Selbstgeißelung bedeutet heute meist, dass man seine Fehler öffentlich kundtut, dass man seine Schuld lautstark bekennt, dass man um Bestrafung bittet und alle Schuld auf sich lädt. Seine Fehler zu bekennen, um Entschuldigung bitten, … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Selbstkasteiung, Selbstbestrafung, Selbstkritik . Engegengesetzte Eigenschaften von Selbstgeißelung sind zum Beispiel Vergebung, Selbstliebe – und außerdem Selbstverliebtheit, Egozentriertheit . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Selbstgeißelung? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Verhängnis anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Verhängnis – vielleicht hilfreich bei Depression.

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Verhängnis wahrnimmst? Video Informationen zu Verhängnis vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Verhängnis , vielleicht auch zusammen mit der Frage von Depressivität ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Verhängnis mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition: Verhängnis ist die Bezeichnung für ein unheilvolles Schicksal. Verhängnis ist “ widriges, unheilvolles Schicksal, unglückliche Fügung.“ Das Wort Verhängnis kommt vom mittelhochdeutschen “ verhencnisse, verhancnisse “ mit der Bedeutung Zulassung, Einwilligung, Erlaubnis, Schickung, Gnade. Erst im 18. Jahrhundert bekam das Wort Verhängnis … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unglück, Pech, Malheur, Verderben, Debakel . Antonyme von Verhängnis sind Glück, Segen, Chance, Entzücken, Freude, Hochgefühl – und außerdem Berauschtheit, Freudentaumel . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Ferien in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Verhängnis? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Selbstquälerei bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Selbstquälerei – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Selbstquälerei in jemand anderem? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Selbstquälerei vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind Merkmale von Selbstquälerei – und wie könnte man damit umgehen, auch um Depression vorzubeugen ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Selbstquälerei kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition: Selbstquälerei ist übertriebene Selbstkritik. Quälerei ist eine Form der Misshandlung, so gibt es z.B. die Tierquälerei. Quälerei ist auch eine psychische Belastung – so kann etwas einem ziemliche Quälerei bedeuten, sein Zimmer aufzuräumen. Quälerei … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Leidensbereitschaft, Masochismus . Gegenteile von Selbstquälerei sind Vergebung, Selbstliebe – und auch Selbstverliebtheit, Egozentriertheit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Spirituelle Ferien in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Selbstquälerei? Schreibe doch etwas als Kommentar!