Uneinsichtigkeit – wie geht man damit um? – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Uneinsichtigkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Uneinsichtigkeit bei anderen? Ein Videovortrag zum Thema Uneinsichtigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man denn eigentlich Uneinsichtigkeit – und wie könnte man damit umgehen, auch um Depression vorzubeugen ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Uneinsichtigkeit kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale: Uneinsichtigkeit bedeutet, dass man dem wohlgemeinten Ratschlag eines anderen nicht folgt. Uneinsichtigkeit ist typischerweise etwas, was man einem anderen zuschreibt. Man denkt natürlich, dass man selbst recht hat. Und wenn der andere den … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Borniertheit, Trotz, Uneinigkeit, Dummheit, Vernageltheit . Antonyme von Uneinsichtigkeit sind unter anderem Einsichtigkeit, Verständlichkeit, Verständnis, Konsensfähigkeit, Weisheit – und natürlich auch Kompromissfähigkeit, Routine, Akademikertum, Räson, Klugheit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Urlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Uneinsichtigkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Unwissenheit – wie damit umgehen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Unwissenheit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Unwissenheit zeigt? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Unwissenheit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Unwissenheit , vielleicht auch zusammen mit der Frage von Depressivität ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Unwissenheit ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition: Unwissenheit ist mangelndes Wissen, mangelnde Kenntnis einer Sache oder auf einem bestimmten Gebiet. Unwissenheit kann man z.B. haben auf dem Gebiet der Computer. Diese Unwissenheit kann man durch Lesen, durch Kurse, durch Ausprobieren reduzieren. … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Ignoranz, Ahnungslosigkeit, Unkenntnis, Unwissenheit, Einfältigkeit . Engegengesetzte Eigenschaften von Unwissenheit sind zum Beispiel Informiertheit, Wissen, Kenntnis, Belesenheit, Bildung, Erfahrenheit, Klugheit, Gelehrsamkeit, Reife – und natürlich auch Überheblichkeit, Arroganz, Abgeklärtheit, Elitismus . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Unwissenheit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Unsinn bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Unsinn – vielleicht hilfreich bei Depression.

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Unsinn zeigt? Darüber erfährst du hier einiges. Unsinn vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind Merkmale von Unsinn – und hat das etwas mit Depression zu tun ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Unsinn kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition: Unsinn ist das Gegenteil von Sinn. Unsinn kann verschiedene Bedeutungen haben: -1 Unsinn kann sein das, was sinnlos, dumm und töricht ist. Man kann sagen, dass das was jemand sagt, vollkommener Unsinn ist. Jemand … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unfug, dummes Zeug, Torheit, Absurdität, Widersinn . Gegenteile von Unsinn sind z.B. Sinn, Sinnhaftigkeit, Vernunft, Logik – und natürlich auch Abgeklärtheit, Überheblichkeit . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Ferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Unsinn? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Ausnutzbarkeit – was kann man tun? – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Ausnutzbarkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Ausnutzbarkeit zeigt? Darüber erfährst du hier einiges. Ausnutzbarkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Wie erkennt man überhaupt Ausnutzbarkeit , auch im Kontext mit Depression ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Ausnutzbarkeit kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition: Ausnutzbarkeit ist das Substantiv zum Adjektiv ausnutzbar und zum Verb ausnutzen. Wenn jemand oder etwas ausnutzbar ist, dann besitzt es Ausnutzbarkeit. Ausnutzen bedeutet einen starken Nutzen von jemandem bzw. etwas ziehen, ohne etwas zurückzugeben. … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Leichtgläubigkeit, Ausbeutung, Naivität . Gegenteile von Ausnutzbarkeit sind unter anderem Pfiffigkeit, Raffinesse, Schlauheit – aber vielleicht auch Eigennutz, Selbstsucht, Ichbezogenheit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Ausnutzbarkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Hirnlosigkeit – was kann man tun? – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Hirnlosigkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Hirnlosigkeit siehst? Video Informationen zu Hirnlosigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Wie erkennt man überhaupt Hirnlosigkeit , vielleicht auch zusammen mit der Frage von Depressivität ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Hirnlosigkeit kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki: Hirnlosigkeit ist ein Ausdruck für Dummheit, für mangelnde Vorsicht, für Leichtsinn. Zwar ist es anatomisch nicht möglich, ohne das Gehirn überhaupt etwas zu tun, etwas zu erleben. Aber der Ausdruck Hirnlosigkeit steht natürlich nicht … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Schwachsinn, Demenz, Alzheimer, Blödheit . Gegenteile von Hirnlosigkeit sind z.B. Wissen, Planung – und natürlich auch . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Urlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Hirnlosigkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Bewusstseinsenge bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Bewusstseinsenge – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Bewusstseinsenge zeigt? Ein Vortragsvideo über Bewusstseinsenge vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind die Charakteristika von Bewusstseinsenge , auch im Kontext mit Depression ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Bewusstseinsenge ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki: Bewusstseinsenge ist ein psychologischer Fachausdruck und ist eine Bezeichnung dafür, dass man nicht mehr als eine beschränkte Anzahl von Bewusstseinsinhalten gleichzeitig haben kann. Die Psychologie geht z.B. davon aus, dass der Mensch nur 05. Sep … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Abstrus, Unreflektiertheit, Unbestimmtheit . Engegengesetzte Eigenschaften von Bewusstseinsenge sind unter anderem Gewissheit, Verstand, Erkenntnis – aber auch Starrsinnigkeit, Sturheit, Unnachgiebigkeit . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Wege aus der Depression Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Urlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Bewusstseinsenge? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Unbelesenheit – wie geht man damit um? – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Unbelesenheit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du Menschen helfen, die Unbelesenheit zeigen? Ein Videovortrag zum Thema Unbelesenheit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man denn eigentlich Unbelesenheit , auch im Kontext mit Depression ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Unbelesenheit mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition: Unbelesenheit besitzt jemand, der nicht viel gelesen hat. In früherer Zeit war Belesenheit ein besonders positives Attribut. Nicht viele Menschen konnten lesen, Bücher waren teuer, öffentliche Bibliotheken rar, Buchhändler nur in den großen Städten … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Ungebildetheit, Dummheit, Unkenntnis, Begriffsstutzigkeit, Geistlosigkeit . Antonyme von Unbelesenheit sind zum Beispiel Belesenheit, Wissen, Klugheit, Bildung, Kultiviert – und außerdem Eingebildetheit, Stolz, Hochnäsigkeit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Urlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Unbelesenheit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Uninteressiertheit anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Uninteressiertheit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Uninteressiertheit wahrnimmst? Video Informationen zu Uninteressiertheit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Uninteressiertheit , auch im Kontext mit Depression ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Uninteressiertheit kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki: Uninteressiertheit bedeutet das Gleiche wie das verbreitetere Wort Desinteresse. Wer nicht interessiert ist, der hat Uninteressiertheit. Uninteressiertheit kann man auch als Gleichgültigkeit bezeichnen, als Indifferenz. Uninteressiertheit kann kommen, weil man für etwas anderes Interesse … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Trägheit, Tatenlosigkeit, Teilnahmslosigkeit, Gefühllosigkeit, Gleichgültigkeit . Antonyme von Uninteressiertheit sind z.B. Interessiertheit, Interesse, Neugierde, Wissbegier, Lernfreude, – aber vielleicht auch Verhaftung, Besessenheit, Fanatismus . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Uninteressiertheit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Bildungslücke – Tipps im Umgang mit anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Bildungslücke – vielleicht hilfreich bei Depression.

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Bildungslücke zeigt? Ein Vortragsvideo über Bildungslücke vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was ist überhaupt Bildungslücke – und was hat das mit Depression zu tun ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Bildungslücke ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition: Bildungslücke ist die Bezeichnung für einen Mangel an Kenntnissen in einem bestimmten Gebiet, das man als Teil der Allgemeinbildung ansehen kann. Bildungslücke ist fehlendes Wissen auf einem bestimmten Gebiet. Auch in Zeiten des Internets … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Dummheit, Ignoranz, Engstirnigkeit . Engegengesetzte Eigenschaften von Bildungslücke sind zum Beispiel Kenntnisreich, Bewandert, Kultiviertheit – und auch Belehrend, Arroganz, Abgehobenheit . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Bildungslücke? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Instinktlosigkeit – wie geht man damit um? – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Instinktlosigkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Instinktlosigkeit bei anderen? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Instinktlosigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man denn eigentlich Instinktlosigkeit – und wie könnte man damit umgehen, auch um Depression vorzubeugen ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Instinktlosigkeit ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es: Instinktlosigkeit kann eine Charakterisierung eines Menschen und eines Verhaltens sein. Ein Mensch, der nicht merkt, wie seine Worte, sein Verhalten auf andere wirken, dem kann man Instinktlosigkeit vorwerfen. Man kann auch eine Verhaltensweise, die … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Gefühllosigkeit, Reizlosigkeit, Dummheit, Plumpheit . Antonyme von Instinktlosigkeit sind zum Beispiel Instinkthaftigkeit, Intuition, Impuls, Verlangen – und natürlich auch Hypersensibilität . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Instinktlosigkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!