123 Meditation über die Sieben Chakras

Harmonisiere all sieben Haupt-Chakras. Einfache und doch machtvolle Meditation. Kurz – und entspannend. Mit Bewusstseinslenkung, Visualsierung und Affirmation. Du kannst diese 7-Chakra-Aktivierungs-Übung immer wieder zwischendurch praktizieren, wann immer du dein ganzes Energiesystem ins Gleichgewicht bringen willst. Angeleitet von Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von https://www.yoga-vidya.de Mehr Informationen über die 7 Chakras https://www.yoga-vidya.de/Bilder/Chakras/7Chakras.htm

122 Rückenyoga- Stunde Mittelstufe 90 Minuten

Tue deinem Rücken etwas Gutes. Stärke und entspanne die Bauch- und Rückenmuskulatur. Übe die Yoga Asanas so wie es für deinen Körper gut ist. Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya, leitet dich zu einer vollständigen Yoga-Sitzung von 90 Minuten an. Du lernst dabei, wie du Deutschlands populärsten Yoga-Stil, die die Yoga Vidya Grundreihe, rückengemäß üben kannst. Sukadev führt dich durch die gesamte Reihe und schlägt dir rückenschonende um muskelstärkende Variationen vor. Du findest diese und andere Übungen erläutert unter https://www.yoga-vidya.de/de/asana/

121 Sahasrara Chakra Meditation – Öffne dich für eine höhere Wirklichkeit

Wirksame Meditationsanleitung, für Öffnung zu allen höheren Kräften. Du konzentrierst dich auf das Sahasrara Chakra, den Raum oberhalb des Scheitels. Du fühlst dich verbunden mit einer höheren Wirklichkeit. Du bittest um göttliche Führung. Geeignet als kleine Meditation immer wieder zwischendurch. Angeleitet von Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von https://www.yoga-vidya.de Mehr Informationen über die 7 Chakras https://www.yoga-vidya.de/Bilder/Chakras/7Chakras.htm

120 Yoga Vidya Mittelstufenstunde mit vielen Erklärungen

Asanas exakt: Eine vollständige Yogastunde (70 Minuten) zum Entspannen und Aufladen. Lerne dabei viele Details, wie du die Übungen ganz korrekt und exakt ausführen kannst. Die Yoga Vidya Grundreihe gründlich erläutert von Sukadev Bretz. Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Sukadev leitet dich an zu: Shavasana (Anfangsentspannung), Kapalabhati (Schnellatmung), Anuloma Viloma (Wechselatmung), Surya Namaskar (Sonnengruß), Navasana (Bauchmuskelübung), Shirshasana (Kopfstand), Garbhasana (Stellung des Kindes), Sarvangasana (Schulterstand), Halasana (Pflug), Matsyasana (Fisch), Paschimotthanasana (Vorwärtwsbeuge), Purvotthasana (schiefe Ebene), Bauchentspannungslage, Bhujangasana (Kobra), Shalabhasana (Heuschrecke), Dhanurasana (Bogen), Ardha Matsyendrasana (Drehsitz), Kakasana (Krähe), Padahastasana (Stehende Vorwärtsbeuge), Trikonasana (Dreieck), Shavasana mit klassischer kombinierter Yoga Vidya Tiefenentspannung, Meditation, Mantra. Du findest diese Yogareihe beschrieben unter https://www.yoga-vidya.de/de/asana/rishikeshmittelstufe.html

119_Ajna Chakra Meditation – finde Zugang zu deiner Intuition

Finde Zugang zu deiner Intuition. Lass dich anleiten von der höheren Intelligenz in dir. Diese Übung eignet sich als kurze Übung immer wieder zwischendurch. Du aktivierst dein Ajna Chakra. Mit Bewusstseinslenkung, Affirmation und Visualisierung. Angeleitet von Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von https://www.yoga-vidya.de Mehr Informationen über die 7 Chakras https://www.yoga-vidya.de/Bilder/Chakras/7Chakras.htm

118 Yogastunde für Anfänger ohne Vorkenntnisse 56 Minuten

Entspannen und Aufladen mit Yoga – das kannst du mit dieser 56-minütigen Yogastunde. Dieses Video ist geeignet für vollständige Anfänger, die noch nie Yoga geübt haben. Es ist aber auch eine große Hilfe für alle, die zusätzlich zu ihrem Yogakurs zuhause üben
wollen. Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Ygoa Vidya leitet dich an zu: (1) Anfangsentspannung, (2) Tiefe Bauchatmung für innere Zentrierung (3) Krokodilsübung für Entspannung des unteren Rückens (4) Übungen zur Entspannung von Schultern und Nacken (5)
Wechselatmung zur Entwicklung der Konzentration und von innerem Gleichgewicht (6) Vereinfachter Schulterstand für mehr Energie (7) Fisch für die Stärkung des oberen Rückens (8) Vorwärtsbeuge für Hüftflexibilität und für die Bauchorgane (9) Schiefe Ebene für Stärkung der Arme und Beine (10) Kobra und Vogel für die Stärkung des Rückens (11) Stellung des Kindes für Rückenentspannung (12) Drehsitz für mehr Flexibilität und Energie (13) Dreieck für gute Dehnung (14) Gründliche iefenentspannung um wirklich ganz zur Ruhe zu kommen (15) Affirmationen für mehr Positivität. Eine wirklich großartige Erfahrung – einfach durchzuführen bei dir zuhause. Unter https://www.yoga-vidya.de findest du viele Infos zum Yoga, ein Verzeichnis von Yoga Seminarhäusern und Yogazentren sowie das Deutsche
Yogalehrer Verzeichnis.

117 Vishuddha Chakra Meditation – Harmonie und Verbundenheit

Eine kurze Meditation für zwischendurch: Durch Konzentration auf das Vishuddha Chakra spürst du die Verbundenheit mit der ganzen Schöpfung. Du bekommst ein Gefühl der Zufriedenheit und der Harmonie. Im Ayurveda kann diese Meditation eingesetzt werden für Beruhigung von Pitta. Angeleitet von Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von https://www.yoga-vidya.de Mehr Informationen über die 7 Chakras https://www.yoga-vidya.de/Bilder/Chakras/7Chakras.htm

116 Yogastunde mit Affirmation – Mittelstufe 20 Minuten

Entwickle deine geistigen Kräfte, entwickle neuen Mut und Selbstvertrauen: Lass dich zu einer 20-minütigen Yoga-Stunde anleiten. Du solltest schon mit der Yoga Vidya Grundreihe vertraut sein. Sukadev, Gründer und Leiter von Yoga Vidya, leitet dich an zu: 3 Runden Kapalabhati, 4 Runden Wechselatmung (Anuloma Viloma), Sonnengruß (Surya Namaskar), Heldenstellung (Vira Bhadrasana), stehende Vorwärtsbeuge, Entspannung im Stehen. Mit Affirmationen für die geistige Entwicklung. Wenn du magst, kannst du nach diesen 20 Minuten mit den Asanas der Yoga Vidya Grundreihe, Tiefenentspannung und Meditation fortfahren. Oder gehe nach diesen 20 Minuten Yoga mit neuer Kraft in den Alltag. Diese Yoga-Sitzung eignet sich besonders am Morgen, um den Tag mit viel Elan zu beginnen. Mehr Informationen zum Yoga unter https://www.yoga-vidya.de . Diese Yoga-Reihe auch als Video unter http://vimeo.com/11874102

114 Yoga als Ganzkörper-Verehrung Gottes – 20 Minuten Mittelstufe-Praxis

Öffne dein Herz, verehre Gott mit deinem ganzen Körper und bitte um die Erfahrung göttlicher Gegenwart. 20 Minuten Hatha Yoga in Verbindung mit Bhakti Yoga, dem Yoga der Hingabe. Sukadev leitet dich an zu Sonnengebet (Surya Namaskar), Kopfstand (Shirshasana), Schulterstand (Sarvangasana), Pflug (Halasana), Fisch (Matsyasana), Vorwärtsbeuge (Paschimotthanasana), Kobra (Bhujangasana), Heuschrecke (Shalabhasana), Drehsitz (Ardha Matsyendrasana), Tiefenentspannung (Shavasana) mit Gebet. All diese Yoga Übungen werden erläutert unter https://www.yoga-vidya.de/de/asana/rishikeshmittelstufe.html . Diese Yoga-Reihe auch als Video http://vimeo.com/11873984