Unglaubwürdigkeit – wie geht man damit um? – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Unglaubwürdigkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du Menschen helfen, die Unglaubwürdigkeit zeigen? Video Informationen zu Unglaubwürdigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man denn eigentlich Unglaubwürdigkeit – und wie könnte man damit umgehen, auch um Depression vorzubeugen ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Unglaubwürdigkeit kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition: Unglaubwürdigkeit kann man einem Menschen zuschreiben, der schon öfter nicht die Wahrheit gesagt hat. Der Volksmund sagt: Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht. So ist Wahrhaftigkeit etwas Wichtiges. Kleine Notlügen erschüttern die Glaubwürdigkeit. … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Fragwürdigkeit, Fadenscheinigkeit, Verlogenheit, Durchschaubarkeit, Unglaube . Antonyme von Unglaubwürdigkeit sind Glaubwürdigkeit, Vertrauen, Klarheit, Zuverlässigkeit, Wahrhaftigkeit, Aufrichtigkeit – und natürlich auch Beeinflussbarkeit, Manipulierbarkeit . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Entspannung und Stressmanagement Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Retreat bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Unglaubwürdigkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Ungehorsam – was kann man tun? – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Ungehorsam – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Ungehorsam zeigt? Eine Menge von Infos zu Ungehorsam vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Wie erkennt man überhaupt Ungehorsam – und wie könnte man damit umgehen, auch um Depression vorzubeugen ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Ungehorsam kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition: Ungehorsam ist die Verweigerung von Gehorsam, also die Weigerung das zu tun, was ein sozial Höhergestellter, ein Befehlsberechtiger, einem sagt. In früheren Zeiten war Ungehorsam ein schweres Verbrechen. In Armeen, in Heeren, auf Schiffen … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Rebellion, Aufruhr, gewalttätige Revolution . Gegenteile von Ungehorsam sind zum Beispiel Gehorsam, Bereitschaft, Demut – aber vielleicht auch Servilität, Unterwürfigkeit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien Nordsee in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Ungehorsam? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Ungehorsamkeit – wie geht man damit um? – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Ungehorsamkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Ungehorsamkeit in jemand anderem? Video Informationen zu Ungehorsamkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man denn eigentlich Ungehorsamkeit , auch im Kontext mit Depression ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Ungehorsamkeit kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki: Ungehorsamkeit ist ein Verhalten, dass über einen längeren Zeitraum von Ungehorsam, also dem Nichtbefolgen von Anordnungen, geprägt ist. Ungehorsamkeit kann auch ein Charaktermerkmal sein: Jemand der grundsätzlich dem zuwider handelt, was von ihm erwartet … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unfolgsamkeit, Aufmüpfigkeit, Aufsässigkeit, Bockigkeit, Dickköpfigkeit . Antonyme von Ungehorsamkeit sind z.B. Demut, Gehorsamkeit, Folgsamkeit, Artigkeit, Bravheit, Fügsamkeit, Gefügigkeit, Servilität – und außerdem Subordination, Unterordnung, Unterwürfigkeit, Willfährigkeit . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Ferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Ungehorsamkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Tratschsucht bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Tratschsucht – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Tratschsucht bei anderen? Eine Menge von Infos zu Tratschsucht vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind Merkmale von Tratschsucht , gerade auch im Zusammenhang mit Depression ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Tratschsucht kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki: Tratschsucht ist die abfällige Bezeichnung für eine wahrgenommene starke Neigung zum Tratschen bei anderen. Tratschsucht kann man jemandem attestieren, der bei jeder Gelegenheit Negatives über andere erzählt, der ständig Neuigkeiten erfahren will und diese … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Klatschsucht, Sprachinkontinenz . Gegenteile von Tratschsucht sind unter anderem Meditation, Schweigen – aber auch Verstummung, Sprachlosigkeit, Apathie . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Urlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Tratschsucht? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Trauerkloß anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Trauerkloß – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Trauerkloß siehst? Video Informationen zu Trauerkloß vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Trauerkloß – und wie könnte man damit umgehen, auch um Depression vorzubeugen ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Trauerkloß kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale: Trauerkloß ist eine abfällige Bezeichnung für einen langweiligen, pessimistischen Menschen. Einen Trauerkloß nennt man einen Menschen, der energielos ist, Lustlosigkeit ausstrahlt. Manchmal kann man einem Menschen sagen: „Hör doch damit auf, du alter Trauerkloß.“ Damit will man ihn humorvoll auffordern, … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Miesepeter, Murrkopf, Nieselprim, Fadian, Knasterer . Antonyme von Trauerkloß sind Glückspilz, Sonntagskind, Glückskind, Goldmarie, Hans im Glück, Sieger, Glücksvogel – und auch König Midas, Glücksspieler, Hitzkopf . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Trauerkloß? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Untreue – wie geht man damit um? – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Untreue – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du Menschen helfen, die Untreue zeigen? Ein Videovortrag zum Thema Untreue vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man denn eigentlich Untreue – und hat das etwas mit Depression zu tun ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Untreue ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung: Untreue bedeutet, dass man gegenüber jemandem oder gegenüber einer Institution, der gegenüber man zur Treue verpflichtet ist, dieser nicht gerecht wird. Heutzutage spricht man von Untreue insbesondere in Bezug auf die Zweierbeziehung: Wenn ein … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Seitensprung, Illoyalität, Abtrünnigkeit, Unsolidarität, Unzuverlässigkeit . Antonyme von Untreue sind unter anderem Treue, Loyalität, Solidarität, Zuverlässigkeit, Kontinuität, Konsequenz, Geradlinigkeit, Pflichtbewusstsein, Gewissenhaftigkeit – aber auch Angepasstheit, Devotion, Unterwürfigkeit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Wege aus der Depression Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien Nordsee bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Untreue? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Treulosigkeit anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Treulosigkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Treulosigkeit in jemand anderem? Eine Menge von Infos zu Treulosigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was ist denn eigentlich Treulosigkeit , auch im Kontext mit Depression ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Treulosigkeit ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition: Treulosigkeit ist treuloses Verhalten, Treuebruch. Heutzutage spricht man insbesondere von der Treulosigkeit von Ehepartnern, die auch Untreue bezeichnet wird. In einer Ehe, in einer engen Zweierbeziehung, gelobt man sich typischerweise die Treue, was bedeutet, … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Abtrünnigkeit, Ehrlosigkeit, Illoyalität, Perfidie, Treubruch . Gegenteile von Treulosigkeit sind zum Beispiel Loyalität, Verantwortungsbewusstsein, Bruderschaft, Kameradschaft, Anständigkeit, Redlichkeit – und auch Gutgläubigkeit . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Treulosigkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Verderbnis bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Verderbnis – vielleicht hilfreich bei Depression.

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Verderbnis zeigt? Eine Menge von Infos zu Verderbnis vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind Merkmale von Verderbnis , gerade auch im Zusammenhang mit Depression ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Verderbnis mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition: Verderbnis bedeutet moralische Verkommenheit, Korruption. Es gibt z.B. die Sittenverderbnis, den Verfall der öffentlichen Sittlichkeit, ein Umsichgreifen von Unmoral. So spricht man z.B. von der Sittenverderbnis im spätrömischen Imperium oder von der Sittenverderbnis des … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Untergang, Unglück, Pech, Übel, Abgrund . Gegenteile von Verderbnis sind zum Beispiel Glück, Segen, Chance, Dusel, günstige Umstände, Gunst des Schicksals – aber auch Berauschtheit, Freudentaumel . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Seminare zum Thema Kreativität und Künste Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Verderbnis? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Ungereimtheit bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Ungereimtheit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Ungereimtheit zeigt? Eine Menge von Infos zu Ungereimtheit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind Merkmale von Ungereimtheit – und hat das etwas mit Depression zu tun ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Ungereimtheit ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung: Ungereimtheit bezeichnet etwas, das keinen Sinn ergibt, was nicht zusammenpasst. Wenn zwei Aussagen sich widersprechen, spricht man von Ungereimtheiten. Wer etwas tut, was dem entgegensteht, was er als seine Intention verkündet hat, dem kann … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Absurdität, Sinnlosigkeit, Unlogik, Unsinn, Widerspruch . Gegenteile von Ungereimtheit sind unter anderem Reim, Kohärenz, Widerspruchsfreiheit, Einklang, Harmonie, Wahrheit – und außerdem Eintönigkeit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Seminare zum Thema Kreativität und Künste Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Ungereimtheit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Tratschen – wie damit umgehen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Tratschen – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Tratschen in jemand anderem? Ein Vortragsvideo über Tratschen vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Tratschen – und wie könnte man damit umgehen, auch um Depression vorzubeugen ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Tratschen kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition: Tratschen bedeutet über abwesende Personen Übles reden. Tratschen kann aber auch einfach eine saloppe Bezeichnung sein für sich unterhalten, schwatzen. Tratschen kann im übelsten Fall Verrat bedeuten, petzen, jemanden etwas hinterbringen. Tratschen ist etwas … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens ausplaudern, schwatzen, sabbeln, labern, quatschen . Engegengesetzte Eigenschaften von Tratschen sind z.B. stumm sein, stillschweigen, nicht sprechen, für sich behalten – und außerdem verheimlichen, totschweigen, verstummen, vorenthalten . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Wege aus der Depression Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Ferien in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Tratschen? Schreibe doch etwas als Kommentar!