Überstürzung anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Überstürzung – vielleicht hilfreich bei Depression.

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Überstürzung zeigt? Eine Menge von Infos zu Überstürzung vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was ist denn eigentlich Überstürzung – und hat das etwas mit Depression zu tun ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Überstürzung kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition: Überstürzung bedeutet Hast, etwas mit Eile zu tun. Manchmal ist Überstürzung wichtig – wenn Gefahr droht, und man schnell reagieren muss. Manchmal kann man aber auch voreilig in Panik geraten und aus Überstürzung unkluge … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Heißhunger, Gier, Unkontrolliertheit, Hast, Habsucht . Gegenteile von Überstürzung sind unter anderem Umsicht, Weitsicht, Voraussicht, Klarheit, Besonnenheit – aber auch Schüchternheit, Feigheit, Zögerlichkeit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Überstürzung? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Ungleichgewicht bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Ungleichgewicht – vielleicht hilfreich bei Depression.

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Ungleichgewicht zeigt? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Ungleichgewicht vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind die Charakteristika von Ungleichgewicht – und wie könnte man damit umgehen, auch um Depression vorzubeugen ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Ungleichgewicht ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung: Ungleichgewicht ist ein Zustand, dem Ausgewogenheit mangelt. Ungleichgewicht ist das Gegenteil von Gleichgewicht, auch das Gegenteil von Ausgewogenheit. Das Bild von Gleichgewicht und Ungleichgewicht kommt vom Bild der Waage mit zwei Waagschalen. Wenn das … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unausgewogenheit, Schieflage, Nicht-Ausbalanciertheit . Engegengesetzte Eigenschaften von Ungleichgewicht sind zum Beispiel Gleichgewicht, Ausbalanciertheit, Balance, Ausgewogenheit – aber vielleicht auch Abgeklärtheit . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Entspannung und Stressmanagement Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Ungleichgewicht? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Erregung anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Erregung – vielleicht hilfreich bei Depression.

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Erregung wahrnimmst? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Erregung vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Erregung – und wie könnte man damit umgehen, auch um Depression vorzubeugen ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Erregung ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki: Erregung ist ein Zustand der Aktivierung. Sich regen bringt Segen. So kann Erregung als etwas sehr Positives gesehen werden #NAME? aber auch einen Zustand der Unruhe ausdrücken. Erregung ist in der Physiologie die … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Amoklauf, Panik, Raserei . Antonyme von Erregung sind zum Beispiel Ruhe, Gelassenheit, Geduld – aber vielleicht auch Phlegma, Apathie . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Erregung? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Janusköpfigkeit bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Janusköpfigkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Janusköpfigkeit zeigt? Ein Videovortrag zum Thema Janusköpfigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind die Charakteristika von Janusköpfigkeit – und wie könnte man damit umgehen, auch um Depression vorzubeugen ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Janusköpfigkeit mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki: Janusköpfigkeit bedeutet Doppelsinnigkeit, Doppelbedeutung, Doppeldeutigkeit. Janusköpfigkeit bedeutet „mit zwei Gesichtern versehen.“ Der Ausdruck Janusköpfigkeit kommt vom römischen Gott Janus, der einen Kopf mit zwei Gesichtern hat. Janus war der römische Gott des Anfangs und des Endes. Er … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Doppelsinnigkeit, Doppelbedeutung, Doppeldeutigkeit . Engegengesetzte Eigenschaften von Janusköpfigkeit sind Klarheit, Offenheit, Direktheit – und auch . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Janusköpfigkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Ungewissheit – wie damit umgehen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Ungewissheit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Ungewissheit zeigt? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Ungewissheit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Ungewissheit , gerade auch im Zusammenhang mit Depression ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Ungewissheit mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition: Ungewissheit ist ein Zustand, in dem man nicht weiß, wie es weitergeht. Ungewissheit ist auch ein Aspekt in einer Planung, in dem man sich auf unklare Informationen stützen muss. Letztlich ist alles von Ungewissheit … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Fraglichkeit, Zweifelhaftigkeit, Beklommenheit, Furcht . Engegengesetzte Eigenschaften von Ungewissheit sind unter anderem Gewissheit, Sicherheit, Bestimmtheit – und natürlich auch Festgefahrenheit, Dominanz, Arroganz . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Urlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Ungewissheit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Überspanntheit anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Überspanntheit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Überspanntheit in jemand anderem? Video Informationen zu Überspanntheit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Überspanntheit , vielleicht auch zusammen mit der Frage von Depressivität ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Überspanntheit wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition: Überspanntheit ist ein Zustand innerer Anspannung, von Stress, innerer Unruhe oder auch Müdigkeit. In früheren Zeiten hatte das Wort Überspanntheit auch die Bedeutung Exzentrizität, Übertreibung und Extravaganz. Heutzutage spricht man Überspanntheit eher im Kontext … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Extravaganz, Exzentrik, Exaltiertheit, Affekt, Aufregung . Antonyme von Überspanntheit sind z.B. Entspannung, Erholung, Bedachtheit, Besonnenheit – aber auch Unterforderung, Lethargie, Tamas . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Wege aus der Depression Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Überspanntheit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Rastlosigkeit anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Rastlosigkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Rastlosigkeit bei anderen? Darüber erfährst du hier einiges. Rastlosigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Rastlosigkeit , vielleicht auch zusammen mit der Frage von Depressivität ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Rastlosigkeit ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition: Rastlosigkeit ist ein Zustand der Ruhelosigkeit. Rastlosigkeit bedeutet, dass jemand ununterbrochen arbeitet, viele Ideen hat, stets aktiv ist. Es gibt Menschen, die führen ein Leben der Rastlosigkeit. Auch in Großstädten herrscht große Rastlosigkeit vor: … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Hetze, Hochspannung . Antonyme von Rastlosigkeit sind unter anderem Ruhe, Gelassenheit, Geduld – und auch Lähmung, Starre . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Retreat in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Rastlosigkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Unstetigkeit – was kann man tun? – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Unstetigkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Unstetigkeit bei anderen? Eine Menge von Infos zu Unstetigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Wie erkennt man überhaupt Unstetigkeit – und was hat das mit Depression zu tun ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Unstetigkeit mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es: Unstetigkeit ist eine ruhelose Wesensart, eine Rastlosigkeit. Unstetigkeit steht auch für Flatterhaftigkeit, für Unbeständigkeit. Unstetig wird manchmal auch fachsprachlich verwendet als diskontinuierlich, mit Unterbrechungen sich entwickelnd. Die meisten Organismen entwickeln sich nicht gleichmäßig. Entwicklungsprozesse … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Inkonsequenz, Wankelmütigkeit, Unausgeglichenheit, Unsicherheit, Flatterhaftigkeit . Gegenteile von Unstetigkeit sind zum Beispiel Stabilität, Ausgeglichenheit, Konsequenz, Konstanz, Wiederkehr, Bestehen, Dauer, Beständigkeit, Beharrlichkeit – aber auch Spießigkeit, Biederkeit, Kleinlichkeit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Unstetigkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Übertölpelung – Ratschläge im Umgang mit anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Übertölpelung – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Übertölpelung zeigt? Video Informationen zu Übertölpelung vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man eigentlich Übertölpelung – und wie könnte man damit umgehen, auch um Depression vorzubeugen ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Übertölpelung kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung: Übertölpelung bedeutet jemanden in plumper Weise zu übervorteilen. Übertölpelung bedeutet betrüben und überlisten. Übertölpelung geht oft mit Geschwindigkeit einher: Man kann eine feindliche Armee übertölpeln durch ein schnelles und unerwartetes Manöver. Man kann die … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Täuschung, Durchtriebenheit, Intrige, Irreführung, Arglist . Antonyme von Übertölpelung sind Geschicklichkeit, Routine, Fertigkeit, Können, Gewandtheit, Einsicht, Talent, Erfahrung – und auch Wendigkeit, Taktik . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Ferien bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Übertölpelung? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Getriebenheit – Tipps im Umgang mit anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Getriebenheit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Getriebenheit siehst? Eine Menge von Infos zu Getriebenheit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was ist überhaupt Getriebenheit – und wie könnte man damit umgehen, auch um Depression vorzubeugen ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Getriebenheit kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es: Getriebenheit ist ein Gefühl, gedrängt zu werden, in eine Richtung gedrückt zu werden. Getriebenheit ist eine innere Unruhe, die sich oft auch in körperlicher Unrast, unruhigem Atem und Nervosität, schnellen Augenbewegungen, unruhiger Sitzhaltung und … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Besessenheit, Rastlosigkeit, Unruhe . Engegengesetzte Eigenschaften von Getriebenheit sind unter anderem Ruhe, Entspannung – und auch Apathie, Gleichgültigkeit, Koma . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Energieniveau erhöhen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Getriebenheit? Schreibe doch etwas als Kommentar!