Ausdehnungs-Tiefenentspannung – für Erfahrenere

Tiefenentspannung, um deine Bewusstheit auszudehnen und zu einem Gefühl von Verbundenheit zu kommen. Sukadev lädt dich ein, dich auf den Boden zu legen und zu entspannen. Dann lässt er dich die einzelnen Körperteile anspannen und wieder loslassen. Dann macht er dir die Begrenzungen deines Körpers bewusst und fordert dich auf, deine Bewusstheit über die Grenzen des Körpers auszudehnen. So können deine Muskeln sich ausdehnen, dein Energiekörper weit werden. Schließlich löst sich dein Bewusstsein von allen Identifikationen und du erfährst dich als Verbunden mit dem Unendlichen. Diese Tiefenentspannung ist für dich dann geeignet, wenn du schon Erfahrung mit Entspannungstechniken hast und offen für spirituelle Erfahrungen bist. Am Ende der Entspannung rezitiert Sukadev die Shanti Mantras. Mitschnitt aus einem Workshop im Rahmen einer Yogalehrer Weiterbildung bei Yoga Vidya Nordsee.

10E Yoga Vidya Praxis-Stunde mit vielen Erklärungen

Asanas exakt mit vielen Details. Die Yoga Vidya Grundreihe. Wiederhole die Grundübungen des 10-wöchigen Kurses in ihren Details. Damit du alles wirklich korrekt und exakt ausführen kannst. Sukadev leitet dich an zu: Shavasana (Anfangsentspannung), Kapalabhati (Schnellatmung), Anuloma Viloma (Wechselatmung), Surya Namaskar (Sonnengruß), Navasana (Bauchmuskelübung), Shirshasana (Kopfstand), Garbhasana (Stellung des Kindes), Sarvangasana (Schulterstand), Halasana (Pflug), Matsyasana (Fisch), Paschimotthanasana (Vorwärtsbeuge), Purvotthasana (schiefe Ebene), Bauchentspannungslage, Bhujangasana (Kobra), Shalabhasana (Heuschrecke), Dhanurasana (Bogen), Ardha Matsyendrasana (Drehsitz), Kakasana (Krähe), Padahastasana (Stehende Vorwärtsbeuge), Trikonasana (Dreieck), Shavasana mit klassischer kombinierter Yoga Vidya Tiefenentspannung, Meditation, Mantra. Konzept, Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Dies ist die Tonspur des Yoga-Videos . Den gesamten Anfängerkurs findest du unter http://mein.yoga-vidya.de/yoga-anfaengerkurs-video . Internetseiten zum Anfängerkurs mit vielen Photos. Liste der Yogaschulen, in denen dieser Anfängerkurs gelehrt wird.

Tiefenentspannung zur Aktivierung der Energiefelder

Tiefenentspannung, um deine Energiefelder zu aktivieren. Geeignet für diejenigen, die mit Yoga Tiefenentspannung vertraut sind, und offen sind für Energie-Erfahrungen. Auszug aus einer Yogastunde im Rahmen eines Kundalini Yoga Seminars. Sukadev leitet dich an zu: Einnehmen der Rückenlage. Anspannen und Loslassen der einzelnen Körperteile. Spüren der wichtigen Energiefelder des Körpers, insbesondere der Energiefelder der Handflächen, der Füße, der Ohren und der Augen. Ausdehnen der Energiefelder für Heilung in unterem Rücken und Nacken. Verbindung der Energiefelder zu einem großen Energiefeld. Ausdehnung deines Energiefeldes und Verbindung mit dem Kosmischen Energiefeld. Stille Entspannung. Dies ist ein Auszug aus einer langen Yogastunde – es endet nicht ganz so systematisch, wie das sonst üblich ist bei einer Yogastunde. Denn nach dieser Tiefenentspannung haben die Teilnehmer weiter Pranayama geübt. Diese Mitschnitte aus Yogastunden haben jedoch ihren eigenen Reiz – und besondere Kraft. Mehr zum Thema Tiefenentspannung . Diese Art der Tiefenentspannung kommt aus dem Kundalini Yoga

Ausdehnungs-Entspannung

Die Yoga Vidya Ausdehnungs-Entspannung ist besonders beliebt. Daher erhältst du hier in diesem Podcast Kanal immer wieder Variationen dieser Entspannung. Diese Entspannungstechnik löst alle Verspannungen auf: Zunächst die körperlichen Verspannungen. dann auch die energetischen Verspannungen. Schließlich kann auch Fühlen und Denken sich entspannen. Und das Bewusstsein kann sich weit ausdehnen. Diese Aufnahme ist ein Ausschnitt aus einer längeren Yogastunden im Rahmen eines Kundalini Yoga Seminars bei Yoga Vidya Bad Meinberg mit Sukadev Bretz. Sie ist nicht für Anfänger geeignet – aber sehr gut geeignet für diejenigen, welche mit den Yoga Vidya Tiefenentspannungs-Techniken vertraut sind und zu einer tieferen Erfahrung kommen möchten.

Laya Chintana Tiefenentspannung – für die Ausdehnung des Bewusstseins

Eine Tiefenentspannung, um Spannungen aufzulösen, Energien zum Fließen zu bringen, Bewusstsein zu erweitern. Eine Technik aus dem Jnana Yoga und Kundalini Yoga. Eine etwas fortgeschrittenere Tiefenentspannung für alle, welche Tiefenentspannungen kennen und spirituell interessiert sind. Laya heißt Auflösung. Mit dieser Technik löst du Spannungen und Blockaden auf körperlicher, energetischer, emotionaler und geistiger Ebene auf – und erfährst dich als unendliches Bewusstsein, Satchidananda.