Gegnerschaft anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Gegnerschaft – vielleicht hilfreich bei Depression.

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Gegnerschaft wahrnimmst? Video Informationen zu Gegnerschaft vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was ist denn eigentlich Gegnerschaft , auch im Kontext mit Depression ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Gegnerschaft kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki: Gegnerschaft ist zum einen eine gegnerische Haltung, zum anderen die Gesamtheit der Gegner. Man kann seine Gegnerschaft zu einem konkreten Projekt zum Ausdruck bringen. Man kann … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Fehde, Feindschaft, Krieg, Militantismus, Extremismus . Gegenteile von Gegnerschaft sind z.B. Miteinander, Gemeinschaft, Freundschaft – aber auch Bruderschaft, Verschwörung, Terroristen, Aufständische . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Gegnerschaft? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Empörtheit – Tipps im Umgang mit anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Empörtheit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Empörtheit zeigt? Eine Menge von Infos zu Empörtheit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was ist überhaupt Empörtheit – und hat das etwas mit Depression zu tun ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Empörtheit kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es: Empörtheit ist ein Zustand der Empörung. Wer sich empört, der empfindet Empörtheit. Ein empörter Gemütszustand kann man als Empörtheit bezeichnen. Empörung ist das sich Aufregen über etwas. Wenn diese Empörung den Gemütszustand prägt, kann … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Erzürnung, Tobsucht, Aggression, Verärgerung . Engegengesetzte Eigenschaften von Empörtheit sind unter anderem Einverstandensein, Zufriedenheit – und natürlich auch Mitläufertum . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Empörtheit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Rohheit – Ratschläge im Umgang mit anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Rohheit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du Menschen helfen, die Rohheit zeigen? Darüber erfährst du hier einiges. Rohheit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man eigentlich Rohheit – und was hat das mit Depression zu tun ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Rohheit kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki: Rohheit ist die Bezeichnung für ein grobes, rücksichtsloses Verhalten, für ein gefühlloses Vorgehen, für eine Grausamkeit. Rohheit kann eine gewaltsame Handlung, eine Brutalität sein. Rohheit kann aber auch Ursprünglichkeit, Natürlichkeit sein, alles was nicht … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Gehässigkeit, Brutalität, Gnadenlosigkeit, Schlechtigkeit, Rücksichtslosigkeit . Antonyme von Rohheit sind unter anderem Weichheit, Mitgefühl, Rücksichtnahme – aber auch Kraftlosigkeit, Schwäche, . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Rohheit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Aufnötigung – wie damit umgehen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Aufnötigung – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Aufnötigung zeigt? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Aufnötigung vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Aufnötigung – und was hat das mit Depression zu tun ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Aufnötigung kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition: Aufnötigung ist das Substantiv zu aufnötigen. Wenn man jemandem etwas aufnötigt, gibt man ihm etwas, was er gar nicht braucht. Man hat gar keine Not, braucht etwas nicht, aber jemand anderes drängt es einem … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Zwang, Aufdrängung, Druck . Engegengesetzte Eigenschaften von Aufnötigung sind z.B. Vorschlag, Angebot, Einladung, Empfehlung – aber auch Vermeiden, Ignorieren, Vernachlässigen, Übersehen . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Ferien in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Aufnötigung? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Bosheit anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Bosheit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Bosheit zeigt? Ein Videovortrag zum Thema Bosheit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was ist denn eigentlich Bosheit , auch im Kontext mit Depression ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Bosheit kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es: Bosheit kommt von böse, schlecht, übel. Bosheit kann Verschiedenes bezeichnen: -1 Eine schlechte Tat, eine Handlung, mit der man anderen etwas Übles antun will, also eine Gemeinheit. -2 Das Schlechtsein an sich, also eine … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Boshaftigkeit, Arglistigkeit, Hinterlistigkeit . Gegenteile von Bosheit sind unter anderem Liebenswürdigkeit, Selbstlosigkeit, Innigkeit – aber vielleicht auch Zudringlichkeit, Zwanghaftigkeit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Mit Burnout umgehen und Burnout überwinden lernen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Urlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Bosheit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Verärgerung – wie damit umgehen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Verärgerung – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Verärgerung siehst? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Verärgerung vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Verärgerung – und hat das etwas mit Depression zu tun ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Verärgerung wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki: Verärgerung ist ein starker Gefühl der Wut. Wer Ärger empfindet, der ist verärgert. Und wer verärgert ist, der empfindet Verärgerung. Manchmal lässt man sich seine Verärgerung nicht anmerken, weil man Kontenance wahren will. Manchmal … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unlust, Missmut, Lustlosigkeit, Abgeneigtheit, Abneigung . Engegengesetzte Eigenschaften von Verärgerung sind unter anderem Bejahung, Begeisterung, Freude, Eifer, Beflissenheit, Hochgefühl, Behagen, Frohsinn – aber auch Verhaftung, Besessenheit, Triebhaftigkeit . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Urlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Verärgerung? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Boshaftigkeit bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Boshaftigkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Boshaftigkeit zeigt? Darüber erfährst du hier einiges. Boshaftigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind die Charakteristika von Boshaftigkeit – und wie könnte man damit umgehen, auch um Depression vorzubeugen ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Boshaftigkeit ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale: Boshaftigkeit ist etwas, das mit Böse zusammenhängt. Boshaftigkeit hat drei Hauptbedeutung: -1 Eine Handlung, die anderen schaden soll. Z.B. kann man davon sprechen, dass der andere neue Boshaftigkeiten begangen hat. -2 Eine abfällige … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Gemeinheit, Schlechtigkeit, Niedertracht . Engegengesetzte Eigenschaften von Boshaftigkeit sind z.B. Gutmütigkeit, Barmherzigkeit, Nächstenliebe – und natürlich auch Zwanghaftigkeit, Aufdringlichkeit, Distanzlosigkeit . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Ferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Boshaftigkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Aufsässigkeit – was kann man tun? – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Aufsässigkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Aufsässigkeit wahrnimmst? Eine Menge von Infos zu Aufsässigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Wie erkennt man überhaupt Aufsässigkeit – und was hat das mit Depression zu tun ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Aufsässigkeit kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki: Aufsässigkeit besitzt ein Mensch, der gerne aufbegehrt gegen Autoritätspersonen, gegen Regeln und Vorgehensweisen. Aufsässigkeit ist ähnlich wie Aufmüpfigkeit und Aufrührertum. Aufsässigkeit ist allgemein eine rebellische Gesinnung. Oft wird der Ausdruck Aufsässigkeit abfällig gebraucht. Ein … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Starrsinn, Widerspenstigkeit, Unbelehrbarkeit, trotz . Gegenteile von Aufsässigkeit sind z.B. Friedensstifter, Menschenfreund, Philanthrop, Nachgiebigkeit, Anpassungsfähigkeit – und außerdem Nachgiebigkeit, Anpassung, Konfliktscheuheit, Fügsamkeit, . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Retreat bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Aufsässigkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Garstigkeit anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Garstigkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Garstigkeit zeigt? Video Informationen zu Garstigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was ist denn eigentlich Garstigkeit – und was hat das mit Depression zu tun ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Garstigkeit kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki: Garstigkeit bedeutet Derbheit, Grobheit, Schroffheit. Das Substantiv Garstigkeit kommt vom Adjektiv garstig. Garstig bedeutet abscheulich, widerwärtig, unleidlich. Es kommt höchstwahrscheinlich von mittelhochdeutschen gast, ranzig, verdorben, schlecht riechend. Garstigkeit heißt also so etwas wie Verdorbenheit. … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Bosheit, Gemeinheit, Schlechtigkeit, Trotzigkeit, Bockigkeit . Gegenteile von Garstigkeit sind Nächstenliebe; Freundlichkeit, Heiterkeit – und natürlich auch Albernheit . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Seminare zum Thema Kreativität und Künste Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Garstigkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Draufgängertum – Ratschläge im Umgang mit anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Draufgängertum – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Draufgängertum bei anderen? Ein Vortragsvideo über Draufgängertum vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man eigentlich Draufgängertum – und was hat das mit Depression zu tun ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Draufgängertum kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition: Draufgängertum ist die Bezeichnung für ein mutiges Verhalten, dass von Kühnheit, auch von Rücksichtslosigkeit geprägt ist. Draufgängertum kommt vom Substantiv Draufgänger. Das Wort Gänger kommt von gehen. Wer einfach drauflos geht, ohne sich allzu … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Kühnheit, Tapferkeit, Unerschrockenheit . Antonyme von Draufgängertum sind Einfühlungsvermögen, Rücksichtnahme, Menschenfreundlichkeit – aber auch Passivität, Ängstlichkeit, Konfliktscheu . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Ferien in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Draufgängertum? Schreibe doch etwas als Kommentar!