Frauenfeindlichkeit – Ratschläge im Umgang mit anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Frauenfeindlichkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Frauenfeindlichkeit wahrnimmst? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Frauenfeindlichkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man eigentlich Frauenfeindlichkeit – und was hat das mit Depression zu tun ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Frauenfeindlichkeit kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki: Frauenfeindlichkeit ist eine feindliche Einstellung oder eine feindliche Handlung gegen Frauen. Frauenfeindlichkeit, auch Misogynie genannt, kann unterschiedliche Formen annehmen. Manche Religionen, manche Staaten und Gesellschaften gelten als frauenfeindlich, weil sie Mitwirkungsmöglichkeiten für Frauen einschränken, … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Frauenverachtung, Unterdrückung, Ungleichbehandlung . Antonyme von Frauenfeindlichkeit sind unter anderem Feminismus, Frauenliebe – aber auch Einbildung, Berechnung, Schönheitswahn . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Frauenfeindlichkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Lieblosigkeit – was kann man tun? – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Lieblosigkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Lieblosigkeit zeigt? Ein Vortragsvideo über Lieblosigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Wie erkennt man überhaupt Lieblosigkeit , vielleicht auch zusammen mit der Frage von Depressivität ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Lieblosigkeit kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale: Lieblosigkeit ist etwas, dem man den Mangel an Liebe nachsagt. Lieblosigkeit kann sein eine lieblose Art, ein liebloses Handeln. Lieblosigkeit kann auch eine Bemerkung sein, eine Verhaltensweise. Manchmal bedeutet Lieblosigkeit auch Unachtsamkeit: Wenn man … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Herzlosigkeit, Unfreundlichkeit, Erbarmungslosigkeit, Gefühllosigkeit, Unbarmherzigkeit . Gegenteile von Lieblosigkeit sind zum Beispiel Herzlichkeit, Höflichkeit, Unaufdringlichkeit, Barmherzigkeit liebevoll, gefühlvoll, – aber vielleicht auch . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Entspannung und Stressmanagement Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Ferien bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Lieblosigkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Verurteilen – wie damit umgehen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Verurteilen – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Verurteilen bei anderen? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Verurteilen vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Verurteilen – und wie könnte man damit umgehen, auch um Depression vorzubeugen ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Verurteilen kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition: Verurteilen ist das Verdammen eines Menschen, einer Vorgehensweise, einer Gruppe von Menschen. Verurteilen ist auch das, was ein Richter macht, wenn er eine Strafe festlegt. So hat dieses Wort verschiedene Bedeutungen: -1 Verurteilen im … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Schuldspruch, Verdammung, Bestrafung, Strafe, Verbannung . Engegengesetzte Eigenschaften von Verurteilen sind zum Beispiel Freispruch, Lossprechung, Unschuld, Straferlass, Vergebung, Absolution – aber auch Straferlass . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Verurteilen? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Uneinigkeit – was kann man tun? – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Uneinigkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Uneinigkeit in jemand anderem? Darüber erfährst du hier einiges. Uneinigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Wie erkennt man überhaupt Uneinigkeit , gerade auch im Zusammenhang mit Depression ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Uneinigkeit mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki: Uneinigkeit kann immer wieder herrschen. Uneinigkeit muss auch nicht FALSCH sein. Im Gegenteil ist ein bewusstes Ringen um eine gute Lösung ein Charakteristikum für gut funktionierende menschliche Gemeinschaften. Uneinigkeit bedeutet, dass man nicht einer … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Auseinandersetzung, Disharmonie, Missklang, Unausgeglichenheit, Zerrissenheit . Gegenteile von Uneinigkeit sind z.B. Einigkeit, Zustimmung, Ausgeglichenheit, Ausgewogenheit, Einhelligkeit, Einklang, Eintracht, Friede, Gleichgesinntheit, Gleichgewicht, Übereinstimmung, Wohlklang, Zufriedenheit, Freundschaft, Frieden, Brüderlichkeit, Konsens – und auch Kompromiss, Zwangsfriede, Notgemeinschaft, Aufgezwungenheit . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Energieniveau erhöhen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Ferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Uneinigkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Derbheit anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Derbheit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Derbheit in jemand anderem? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Derbheit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Derbheit , vielleicht auch zusammen mit der Frage von Depressivität ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Derbheit ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki: Derbheit bezeichnet eine Form der Grobheit, der Direktheit. Insbesondere Bauern und ungebildeten Bevölkerungsschichten sagt man eine gewisse Derbheit nach. Derbheit kann positiv gemeint sein im Sinne von Unverfälschtheit, Ehrlichkeit. Derbheit kann aber auch eine … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Grobheit, Unfreundlichkeit, Massivität . Antonyme von Derbheit sind zum Beispiel Lieblichkeit, Feinheit, Zartheit #NAME? Unkritisch, Harmoniesüchtig, Scheinheilig . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Spirituelle Ferien in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Derbheit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Tadel anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Tadel – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Tadel bei anderen? Darüber erfährst du hier einiges. Tadel vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was ist denn eigentlich Tadel – und was hat das mit Depression zu tun ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Tadel mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki: Tadel ist ein Wort mit zwei Hauptbedeutungen: Zum einen bedeutet Tadel ein Mangel, ein Makel, eine Unvollkommenheit. Diese Bedeutung tritt insbesondere in der Negation auf: Sein Lebenswandel war ohne Tadel. Jemand ist ohne Fehl … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Ermahnung, Rüge, Anpfiff, Anraunzer, Anschnauzer . Gegenteile von Tadel sind z.B. Lobrede, Kompliment, Anerkennung, Auszeichnung, Applaus – und außerdem Verherrlichung . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Ferien in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Tadel? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Rassismus bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Rassismus – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Rassismus in jemand anderem? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Rassismus vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind Merkmale von Rassismus – und was hat das mit Depression zu tun ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Rassismus kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki: Rassismus ist die Bezeichnung für Vorurteile gegen Menschen mit anderer Hautfarbe. Rassismus ist heutzutage meist unreflektiert: Man geht davon aus, dass Menschen anderer Herkunft auch anders sind, weniger Wert sind, weniger fleißig oder intelligent … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Ausländerfeindlichkeit, Fremdenhass . Gegenteile von Rassismus sind z.B. Ausländerfreundlichkeit, Fremdenfreundlichkeit – aber auch Helfersyndrom, Selbstaufopferung . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Rassismus? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Missklang anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Missklang – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Missklang bei anderen? Darüber erfährst du hier einiges. Missklang vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Missklang , gerade auch im Zusammenhang mit Depression ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Missklang kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung: Missklang ist eine Dissonanz, ein fehlerhafter, widriger Klang. Missklang ist zunächst ein Ausdruck aus der Musik: Ein Orchester z.B. sollten harmonisch klingen, Wohlklang vermitteln. Missklang ist aber auch ein Ausdruck dafür, dass etwas die … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Disharmonie, Dissonanz, Spannung, Streit, Zwist . Antonyme von Missklang sind zum Beispiel Einklang, Frieden, Übereinstimmung, Wohlklang – aber auch Langeweile, Öde . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Mit Burnout umgehen und Burnout überwinden lernen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Missklang? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Zumutung – wie geht man damit um? – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Zumutung – vielleicht hilfreich bei Depression.

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Zumutung wahrnimmst? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Zumutung vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man denn eigentlich Zumutung , gerade auch im Zusammenhang mit Depression ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Zumutung ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition: Zumutung ist etwas Unerträgliches oder schwer zu Akzeptierendes. Das Wort Zumutung wird in verschiedenen Kontexten gebraucht: -1 Zumutung bedeutet etwas Unerträgliches: „Der Lärm ist eine Zumutung für alle Anwohner.“ „Das Wetter dieses Jahr ist eine echte Zumutung.“ -2 Zumutung kann etwas ausdrücken was man nicht annehmen kann oder … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Frechheit, Keckheit, Ungehorsam, Unverschämtheit, Unartigkeit . Antonyme von Zumutung sind z.B. Einfühlungsvermögen Gnade, Verstehen, Vergebung, Hilfsbereitschaft, Entgegenkommen, Feingefühl, Freundlichkeit, Gespür, Resonanz, Sinn, Verstand, Widerhall, Anklang, Bedauern, Herz, Mitgefühl, Nachsicht, Teilnahme, , Großzügigkeit, Behutsamkeit, Geduld, Gnade, Hochherzigkeit, Liberalität, Nachsicht, Rücksicht, Verständnis, Freizügigkeit, Großmut, Langmut, Milde, Schonung, Toleranz Unerwünschtheit, Unbrauchbarkeit, Undurchführbarkeit, Untauglichkeit, Gewinnlosigkeit . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Entspannung und Stressmanagement Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Ferien in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Zumutung? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Hartköpfigkeit – was kann man tun? – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Hartköpfigkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Hartköpfigkeit bei anderen? Video Informationen zu Hartköpfigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Wie erkennt man überhaupt Hartköpfigkeit – und hat das etwas mit Depression zu tun ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Hartköpfigkeit mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale: Hartköpfigkeit bedeutet die Fähigkeit seinen Kopf durchzusetzen, d.h. das was man für richtig hält, auch umzusetzen. Hartköpfigkeit ist manchmal von Vorteil. Manchmal muss man gegen viele Widerstände und Schwierigkeiten um seine Ideale kämpfen. Nicht … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Starrköpfigkeit, Widerborstigkeit, Trotzigkeit . Gegenteile von Hartköpfigkeit sind z.B. Aufgeschlossenheit, Zugänglichkeit, Sanftmut – und auch . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Hartköpfigkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!