Übererregung – was kann man tun? – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Übererregung – vielleicht hilfreich bei Depression.

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Übererregung zeigt? Darüber erfährst du hier einiges. Übererregung vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Wie erkennt man überhaupt Übererregung , vielleicht auch zusammen mit der Frage von Depressivität ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Übererregung mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition: Übererregung ist eine Form der übermäßigen Erregung. Wer stark erregt ist, voller Enthusiasmus und Begeisterung, der kann schnell von anderen das Etikett Übererregung bekommen. In einer Gruppe von Langweilern wirkt der Begeisterte häufig übererregt. … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Aufregung, Rausch, Gier, Wollust, Ausbruch . Gegenteile von Übererregung sind z.B. Beruhigung, Sedierung, Entspannend – und außerdem Abgestanden, Passivität, Stillstand, Tod, Taub . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Energieniveau erhöhen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Ferien in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Übererregung? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.