Überdruss bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Überdruss – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Überdruss siehst? Eine Menge von Infos zu Überdruss vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind Merkmale von Überdruss – und was hat das mit Depression zu tun ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Überdruss kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale: Überdruss bedeutet Abneigung und Widerwille, meist durch Übersättigung hervorgerufen. Überdruss ist ein Gefühl der Abneigung gegen etwas, von dem man glaubt, man habe es zu oft erlebt oder sich zu viel mit einer Sache … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Abscheu, Ekel, Missbehagen, Missfallen, Unbehagen . Gegenteile von Überdruss sind unter anderem Genügsamkeit, Genug, Begeisterung, Motivation, Freude – und auch Begierde, Mangel, Defizit . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Überdruss? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.