Eigenwille bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Eigenwille – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Eigenwille zeigt? Ein Videovortrag zum Thema Eigenwille vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind Merkmale von Eigenwille , gerade auch im Zusammenhang mit Depression ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Eigenwille kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es: Eigenwille ist eine Form der Selbständigkeit, der inneren Freiheit. Eigenwille ist der Wille, selbständig zu denken und zu handeln. Eigenwille und Eigenwilligkeit kann positiv sein. Allerdings wenn Eigenwille zu groß wird, wird er zur … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Sturheit, Starrheit, Trotzkopf . Gegenteile von Eigenwille sind unter anderem Offenheit, Flexibilität – und natürlich auch Hörigkeit, Fessel, Knechtschaft, . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Urlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Eigenwille? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Eigenwilligkeit anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Eigenwilligkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Eigenwilligkeit in jemand anderem? Ein Vortragsvideo über Eigenwilligkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Eigenwilligkeit – und wie könnte man damit umgehen, auch um Depression vorzubeugen ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Eigenwilligkeit kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki: Eigenwilligkeit bedeutet, dass jemand einen starken eigenen Willen hat. Eigenwilligkeit bedeutet, dass jemand selten bereit ist, das zu tun, was andere sagen. Eigenwilligkeit kann auch die Beschreibung eines konkreten Verhaltens sein. Ein Chef kann … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Diktatur, Tyrannei, Eigensinn, Starrsinn . Antonyme von Eigenwilligkeit sind Flexibilität, Anpassungsbereitschaft – aber vielleicht auch Hörigkeit, Fessel, Knechtschaft, . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Eigenwilligkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Überlegenheitsgefühl anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Überlegenheitsgefühl – vielleicht hilfreich bei Depression.

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Überlegenheitsgefühl zeigt? Ein Videovortrag zum Thema Überlegenheitsgefühl vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Überlegenheitsgefühl – und was hat das mit Depression zu tun ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Überlegenheitsgefühl ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition: Überlegenheitsgefühl ist das Gefühl anderen überlegen zu sein. Überlegenheitsgefühl ist das Gegenteil des Minderwertigkeitsgefühls. Überlegenheitsgefühl ist eine Form der Arroganz, des Hochmutes. Hochmut kommt vor dem Fall, so lautet ein deutsches Sprichwort. Kein Mensch … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Hochmut, Stolz, Vorurteil, Überschwang, Hochgefühl . Antonyme von Überlegenheitsgefühl sind zum Beispiel Demut, Besonnenheit, Bedacht, Exklusivität, Gleichgewicht, – und auch Unterlegenheitsgefühl, Niedergeschlagenheit, Opferrolle, Opfer . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Energieniveau erhöhen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Überlegenheitsgefühl? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Rigorosität bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Rigorosität – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Rigorosität siehst? Video Informationen zu Rigorosität vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind die Charakteristika von Rigorosität , auch im Kontext mit Depression ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Rigorosität kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung: Rigorosität ist eine Eigenschaft, die auf dem spirituellen Weg hilfreich sein kann. Rigorosität kann aber auch schädlich sein. Rigorosität ist eine gewisse Unerbittlichkeit, eine Rücksichtslosigkeit. Rigorosität ist ein konsequentes Ausrichten auf ein Ziel hin. … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Brutalität, Unbarmherzigkeit, Diktatur . Engegengesetzte Eigenschaften von Rigorosität sind zum Beispiel Rücksichtnahme, Weichheit – aber vielleicht auch Selbstverleugnung . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Ferien in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Rigorosität? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Unempfänglichkeit bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Unempfänglichkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Unempfänglichkeit siehst? Ein Vortragsvideo über Unempfänglichkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind die Charakteristika von Unempfänglichkeit – und wie könnte man damit umgehen, auch um Depression vorzubeugen ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Unempfänglichkeit kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es: Unempfänglichkeit bedeutet, dass man für etwas keinen Sinn hat, nicht empfänglich ist. Z.B. kann man sich darüber beklagen, dass jemand unempfänglich ist für die Schönheit der Musik. Oder man kann sagen, dass jemand Unempfänglichkeit … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Sturköpfigkeit, Dickköpfigkeit, Verschlossenheit, Abgewandtheit, Verkapselung . Engegengesetzte Eigenschaften von Unempfänglichkeit sind Aufnahmebereitschaft, Anlage, Sinn, Gefühl, Gespür, Zugang, Antenne, Empfindung, Ader, Draht, Feinfühligkeit – aber vielleicht auch Labilität, Anfälligkeit, Schwachheit, Beeinflussbarkeit, Kraftlosigkeit . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Unempfänglichkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Erfolgsverwöhntheit – wie damit umgehen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Erfolgsverwöhntheit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Erfolgsverwöhntheit bei anderen? Eine Menge von Infos zu Erfolgsverwöhntheit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Erfolgsverwöhntheit , vielleicht auch zusammen mit der Frage von Depressivität ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Erfolgsverwöhntheit kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung: Erfolgsverwöhntheit kann viel Freude bringen aber auch leichtsinnig machen. Wer viele Erfolge zu verbuchen hat, den bezeichnet man mit erfolgsverwöhnt. Erfolgsverwöhntheit kann dazu führen, dass man sich auf seinen Lorbeeren ausruht, neue Entwicklungen verpasst. … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Dünkel, Eingebildetheit . Engegengesetzte Eigenschaften von Erfolgsverwöhntheit sind unter anderem Bescheidenheit, Demut – und auch Pechsträhne, Misserfolg, Unglück, Tragik . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Erfolgsverwöhntheit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Gewalt bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Gewalt – vielleicht hilfreich bei Depression.

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Gewalt zeigt? Darüber erfährst du hier einiges. Gewalt vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind die Charakteristika von Gewalt – und was hat das mit Depression zu tun ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Gewalt ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung: Gewalttätigkeit bedeutet die Anwendung von körperlicher Gewalt, um seinen Willen durchzusetzen. Gewalttätigkeit kann auch durch eine perverse Freude am Leiden anderer motiviert sein. Gewalttätigkeit kann also ein Eigenleben entfalten, was losgelöst ist von rational … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Gnadenlosigkeit, Beherrschung, Bedrohung . Engegengesetzte Eigenschaften von Gewalt sind z.B. Frieden, Pazifismus, Menschlichkeit – und außerdem Scheinheiligkeit, Sturheit . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Retreat bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Gewalt? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Eingebildetheit – Ratschläge im Umgang mit anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Eingebildetheit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Eingebildetheit zeigt? Ein Vortragsvideo über Eingebildetheit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man eigentlich Eingebildetheit – und hat das etwas mit Depression zu tun ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Eingebildetheit ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es: Eingebildetheit ist eine Form der Arroganz und des Hochmutes. Eingebildetheit kann sich auf etwas Konkretes beziehen oder eine allgemeine Charaktereigenschaft sein. So kann man sagen: „Der bildet sich darauf etwas ein.“ Oder man kann jemandem Eingebildetheit vorwerfen und damit … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Hochmut, Aufgeblasenheit, Überheblichkeit . Antonyme von Eingebildetheit sind z.B. Demut, Zurückhaltung – und außerdem Wankelmütigkeit, Unsicherheit, Unausgeglichenheit . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Mit Burnout umgehen und Burnout überwinden lernen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Retreat bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Eingebildetheit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Arroganz – Tipps im Umgang mit anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Arroganz – vielleicht hilfreich bei Depression.

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Arroganz zeigt? Ein Vortragsvideo über Arroganz vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was ist überhaupt Arroganz , auch im Kontext mit Depression ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Arroganz mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung: Arroganz ist eine überhebliche Art. Arroganz kommt vom Französischen arrogance, welches vom Lateinischen arrogantia, Anmaßung, Hochmut, Dünkel, kommt. Arroganz steht dafür, dass man sich für besser als andere hält oder so tut als ob … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Angeberei, Wichtigtuerei, Hochnäsigkeit . Engegengesetzte Eigenschaften von Arroganz sind unter anderem Einfachheit, Bescheidenheit, Natürlichkeit, Ehrlichkeit, gewinnend #NAME? Reserviertheit, Duckmäusertum, sich kleinmachen . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Arroganz? Schreibe doch etwas als Kommentar!