Feindseligkeit – was kann man tun? – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Feindseligkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du Menschen helfen, die Feindseligkeit zeigen? Video Informationen zu Feindseligkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Wie erkennt man überhaupt Feindseligkeit , auch im Kontext mit Depression ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Feindseligkeit ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale: Feindseligkeit ist eine feindliche Gesinnung. Ein Feind ist ein Gegner, jemand, der gegen einen ist, einen ablehnt, eventuell sogar Hass gegenüber einem empfindet. Seligkeit hat hier nichts mit Freude zu tun. Seligkeit hier kommt … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Krieg, Hass, Abneigung, Antipathie, Widerwille . Gegenteile von Feindseligkeit sind z.B. Freundlichkeit, Kooperation – und natürlich auch Klettenhaftigkeit . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Retreat bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Feindseligkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Ressentiment – was kann man tun? – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Ressentiment – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Ressentiment in jemand anderem? Ein Vortragsvideo über Ressentiment vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Wie erkennt man überhaupt Ressentiment – und hat das etwas mit Depression zu tun ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Ressentiment mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki: Ressentiment ist eine starke innere Abneigung gegen jemanden, gegen eine Aufgabe oder auch gegen eine ganze Gruppe von Menschen. Ressentiment kann sein ein heimlicher Groll. So kann man Ressentiments empfinden gegenüber Menschen, die einem … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Hass, Intoleranz, Abneigung, Hader, Groll . Gegenteile von Ressentiment sind unter anderem Liebe, Freundschaft, Zuneigung, Wohlwollen – und auch Klammern, Festhalten, Einengen, . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Entspannung und Stressmanagement Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Ressentiment? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Verhärtung – Tipps im Umgang mit anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Verhärtung – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du Menschen helfen, die Verhärtung zeigen? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Verhärtung vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was ist überhaupt Verhärtung – und was hat das mit Depression zu tun ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Verhärtung kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki: Verhärtung bedeutet, dass etwas hart wird. Verhärtung gibt es im Medizinischen, in der Materialkunde, in der Psychologie und in der Spiritualität. In der Medizin spricht man Verhärtung, wenn ein Gewebe, das eigentlich weich sein … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Verbitterung, Bitterkeit, Groll, Unlust, Feindseligkeit . Engegengesetzte Eigenschaften von Verhärtung sind zum Beispiel Verträglichkeit, Friedfertigkeit, Versöhnlichkeit, Harmlosigkeit, Umgänglichkeit, Nachsicht, Nachgiebigkeit, Toleranz, Friedlichkeit, Gewaltlosigkeit, Einträchtigkeit, Besonnenheit, Kompromissbereitschaft – aber auch Angepasstheit, Bravheit, Unterwürfigkeit . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Urlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Verhärtung? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Zwieträchtigkeit anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Zwieträchtigkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du Menschen helfen, die Zwieträchtigkeit bei anderen? Ein Vortragsvideo über Zwieträchtigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Wie erkennt man überhaupt Zwieträchtigkeit , vielleicht auch zusammen mit der Frage von Depressivität ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Zwieträchtigkeit kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki: Zwieträchtigkeit ist ein Vorgehen, das von Zwietracht geprägt ist. Wenn in einem Verein schon längere Zeit Zwietracht, also Uneinigkeit herrscht, dann kann man sich über die Zwieträchtigkeit dieses Vereins beklagen. Zwieträchtigkeit ist das Gegenteil … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Undurchsichtig, Verdächtig, Zweifelhaft, Fragwürdig, Obskur . Antonyme von Zwieträchtigkeit sind zum Beispiel Zielstrebigkeit, Konsequenz, Unbeirrbarkeit, Aktivität, Beharrlichkeit, Elan, Dynamik, Energisch sein, Nachdrücklich, Planmäßigkeit, Resolution, Strebsamkeit, Willensstärke, Zielsicherheit Kaltblütigkeit, Tollkühnheit, Wagemutigkeit, Verkrampftheit, Verbissenheit, Erbitterung, . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Retreat in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Zwieträchtigkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Zerrissenheit – Tipps im Umgang mit anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Zerrissenheit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du Menschen helfen, die Zerrissenheit zeigen? Eine Menge von Infos zu Zerrissenheit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was ist überhaupt Zerrissenheit – und wie könnte man damit umgehen, auch um Depression vorzubeugen ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Zerrissenheit kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki: Zerrissenheit ist ein innerer Zustand, in dem man sich nicht entscheiden kann, hin- und her gerissen ist. Innere Zerrissenheit ist ein psychischer Zustand, der sehr leidvoll sein kann. Zerrissenheit kann sein innere Gespaltenheit. Zerrissenheit … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Misshelligkeit, Ehestreit, Brouillerie, Distanzierung, Spaltung . Engegengesetzte Eigenschaften von Zerrissenheit sind z.B. Zielstrebigkeit, Konsequenz, Unbeirrbarkeit, Aktivität, Beharrlichkeit, Elan, Dynamik, Energisch sein, Nachdrücklich, Planmäßigkeit, Resolution, Strebsamkeit, Willensstärke, Zielsicherheit Kaltblütigkeit, Tollkühnheit, Wagemutigkeit, Verkrampftheit, Verbissenheit, Erbitterung, . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Angst umwandeln in Mut und Vertrauen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Ferien in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Zerrissenheit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Zwist – Tipps im Umgang mit anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Zwist – vielleicht hilfreich bei Depression.

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Zwist siehst? Eine Menge von Infos zu Zwist vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was ist überhaupt Zwist – und was hat das mit Depression zu tun ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Zwist kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale: Zwist ist eine Bezeichnung für Streit und Hader. Zwist ist ein Wort aus der gehobenen Sprache. Zwist ist meist ein eher harmloser Streit. Man kann einen Zwist begraben, einen Zwist offen austragen. Zwist bedeutet … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Undurchsichtig, Verdächtig, Zweifelhaft, Fragwürdig, Obskur . Engegengesetzte Eigenschaften von Zwist sind z.B. Zielstrebigkeit, Konsequenz, Unbeirrbarkeit, Aktivität, Beharrlichkeit, Elan, Dynamik, Energisch sein, Nachdrücklich, Planmäßigkeit, Resolution, Strebsamkeit, Willensstärke, Zielsicherheit Kaltblütigkeit, Tollkühnheit, Wagemutigkeit, Verkrampftheit, Verbissenheit, Erbitterung . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Zwist? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Zoff – was kann man tun? – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Zoff – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Zoff in jemand anderem? Ein Videovortrag zum Thema Zoff vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Wie erkennt man überhaupt Zoff – und wie könnte man damit umgehen, auch um Depression vorzubeugen ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Zoff kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki: Zoff bedeutet Ärger und Unfrieden, Streit. Zoff ist als Wort entstanden im 20. Jahrhundert, zunächst in der Jugendsprache. Vermutlich kommt das Wort Zoff vom jiddischen und hebräischen Wort sof, Ende. Es gibt den deutschen … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Misshelligkeit, Ehestreit, Brouillerie, Distanzierung, Spaltung . Gegenteile von Zoff sind Zielstrebigkeit, Konsequenz, Unbeirrbarkeit, Aktivität, Beharrlichkeit, Elan, Dynamik, Energisch sein, Nachdrücklich, Planmäßigkeit, Resolution, Strebsamkeit, Willensstärke, Zielsicherheit Kaltblütigkeit, Tollkühnheit, Wagemutigkeit, Verkrampftheit, Verbissenheit, Erbitterung . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Ferien in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Zoff? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Erbärmlichkeit – wie geht man damit um? – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Erbärmlichkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du Menschen helfen, die Erbärmlichkeit zeigen? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Erbärmlichkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man denn eigentlich Erbärmlichkeit – und was hat das mit Depression zu tun ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Erbärmlichkeit wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale: Erbärmlichkeit ist etwas, das schlechte Qualität hat, das moralisch schlecht ist. Erbärmlichkeit ist eigentlich etwas, das Erbarmen, also Mitleid verdient. Etwas, was man nicht achten kann, ist dann erbärmlich. Allerdings ist heutzutage der Ausdruck … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Qual, Hunger, Hass, Verdammung, Unzulänglichkeit . Antonyme von Erbärmlichkeit sind unter anderem Mitgefühl, Verbundenheit, Hilfsbereitschaft – und natürlich auch Härte, Ablehnung, Abweisung . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Urlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Erbärmlichkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Verächtlichkeit bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Verächtlichkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Verächtlichkeit zeigt? Ein Vortragsvideo über Verächtlichkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind die Charakteristika von Verächtlichkeit , auch im Kontext mit Depression ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Verächtlichkeit kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki: Verächtlichkeit bedeutet Geringschätzigkeit, Abschätzigkeit und Abfälligkeit. Verächtlichkeit kann eine Handlung, eine Sache bezeichnen, eine Ausdrucksweise und auch einen Menschen oder eine Gruppe von Menschen. Man kann z.B. eine niederträchtige Handlung für verächtlich halten. Man … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Hass, Missbilligung, Ablehnung, Aversion, Zurückweisung . Engegengesetzte Eigenschaften von Verächtlichkeit sind Einhelligkeit, Einigkeit, Einmütigkeit, Herzlichkeit, Gleichgesinntheit, Gleichklang, Verbundenheit, Brüderlichkeit, Partnerschaft, Sympathie, Einklang, Nächstenliebe – und natürlich auch Angepasstheit, Opportunismus, Bravheit, Devotion, Unterwürfigkeit, Selbstvergessenheit . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Retreat bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Verächtlichkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Zwiespältigkeit – wie damit umgehen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Zwiespältigkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Zwiespältigkeit zeigt? Darüber erfährst du hier einiges. Zwiespältigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Zwiespältigkeit – und was hat das mit Depression zu tun ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Zwiespältigkeit mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung: Zwiespältigkeit bedeutet Ambivalenz und Unentschiedenheit. Menschen haben oft eine Zwiespältigkeit in ihrer Natur, in ihrem Wesen. Menschen haben zwiespältige Gefühle. Es ist ein Kennzeichen spiritueller Reife, die Zwiespältigkeit aushalten zu können. Zwiespältigkeit wird oft … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Undurchsichtig, Verdächtig, Zweifelhaft, Fragwürdig, Obskur . Engegengesetzte Eigenschaften von Zwiespältigkeit sind unter anderem Zielstrebigkeit, Konsequenz, Unbeirrbarkeit, Aktivität, Beharrlichkeit, Elan, Dynamik, Energisch sein, Nachdrücklich, Planmäßigkeit, Resolution, Strebsamkeit, Willensstärke, Zielsicherheit Kaltblütigkeit, Tollkühnheit, Wagemutigkeit, Verkrampftheit, Verbissenheit, Erbitterung . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Ferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Zwiespältigkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!