Unnahbarkeit bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Unnahbarkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du Menschen helfen, die Unnahbarkeit zeigen? Ein Vortragsvideo über Unnahbarkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind die Charakteristika von Unnahbarkeit , vielleicht auch zusammen mit der Frage von Depressivität ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Unnahbarkeit ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung: Unnahbarkeit bedeutet, dass jemand nicht bereit oder fähig ist, mit anderen persönlich in Kontakt zu kommen. Unnahbarkeit kann aus Hochmut geschehen: Wer sich für besser hält als andere, der will vielleicht mit dem „gemeinen Volk“ … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Verschlossenheit, Reserviertheit, Hochmut, Distanz, Unzugänglichkeit . Engegengesetzte Eigenschaften von Unnahbarkeit sind Offenheit, Zugänglichkeit, Aufgeschlossenheit, Ansprechbarkeit, Empfänglichkeit, Redseligkeit, Durchlässigkeit – aber auch Blauäugigkeit, Naivität . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Angst umwandeln in Mut und Vertrauen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Retreat in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Unnahbarkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.