Irrationalität anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Irrationalität – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Irrationalität in jemand anderem? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Irrationalität vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Irrationalität – und wie könnte man damit umgehen, auch um Depression vorzubeugen ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Irrationalität kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale: Irrationalität bedeutet Unvernunft, etwas unvernünftig tun. Ratio ist die Vernunft. Rationalität ist das Prinzip, Dinge vom Rationalen, vom Vernünftigen aus, anzugehen, und nicht etwas einfach glauben oder seinen Impulsen blind zu folgen. Irrational ist … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unberechenbarkeit, Verrücktheit, Unkalkulierbarkeit . Antonyme von Irrationalität sind unter anderem Rationalität, Vernunftdenken, Verstandesdenken – aber vielleicht auch . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Ferien bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Irrationalität? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Gefühlschaos – wie damit umgehen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Gefühlschaos – vielleicht hilfreich bei Depression.

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Gefühlschaos wahrnimmst? Eine Menge von Infos zu Gefühlschaos vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Gefühlschaos , auch im Kontext mit Depression ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Gefühlschaos ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki: Gefühlschaos ist die Bezeichnung für sich schnell und ungeordnet abwechselnde Emotionen und Gefühle, die zunächst keinen Sinn ergeben. Gefühlschaos kann kommen, wenn man einen Verlust erlebt hat, z.B. weil der Partner sich von einem … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Verwirrung, Irritiertheit, Unordentlichkeit, Planlosigkeit . Engegengesetzte Eigenschaften von Gefühlschaos sind unter anderem Klarheit, Sachlichkeit, Verstandsbewegtheit – aber vielleicht auch Gefühlsarmut, Desinteresse, Empfindungslosigkeit . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Spirituelle Ferien bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Gefühlschaos? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Verletzbarkeit bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Verletzbarkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Verletzbarkeit siehst? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Verletzbarkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind die Charakteristika von Verletzbarkeit , gerade auch im Zusammenhang mit Depression ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Verletzbarkeit kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung: Verletzbarkeit ist eine Grundkondition der menschlichen Existenz. Der menschliche Körper ist leicht verletzbar: Ein Sturz, ein kleiner Unfall, und der Körper funktioniert nicht mehr so wie vorher. Auch die menschliche Psyche unterliegt der Verletzbarkeit. … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Empfindlichkeit, Verwundbarkeit, Verletzlichkeit, Dünnhäutigkeit, Schwäche . Engegengesetzte Eigenschaften von Verletzbarkeit sind zum Beispiel Stärke, Dickhäutigkeit, Stabilität, Unantastbarkeit, Unberührbarkeit – und natürlich auch Abgestumpftheit, Dumpfheit, Gefühllosigkeit, Kälte, Härte . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Angst umwandeln in Mut und Vertrauen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien Nordsee bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Verletzbarkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Gefühlsschwankung – wie geht man damit um? – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Gefühlsschwankung – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Gefühlsschwankung bei anderen? Ein Vortragsvideo über Gefühlsschwankung vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man denn eigentlich Gefühlsschwankung – und wie könnte man damit umgehen, auch um Depression vorzubeugen ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Gefühlsschwankung kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung: Gefühlsschwankung ist die Bezeichnung für ein Ändern der Gefühle. Meist verwendet man den Plural, nämlich Gefühlsschwankungen. Manche Menschen sind emotional stabiler, manche haben mehr Gefühlsschwankungen. Man kann lernen, seine eigene Emotionalität wertzuschätzen und mit … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Stimmungslabilität, Stimmungswechsel . Antonyme von Gefühlsschwankung sind Stabilität, Ausgeglichenheit – aber vielleicht auch Schock, Koma, Trauma . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Ferien bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Gefühlsschwankung? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Schwächlichkeit – wie geht man damit um? – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Schwächlichkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Schwächlichkeit wahrnimmst? Eine Menge von Infos zu Schwächlichkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man denn eigentlich Schwächlichkeit , gerade auch im Zusammenhang mit Depression ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Schwächlichkeit kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki: Schwächlichkeit ist eine Bezeichnung für Schwäche, für mangelnden Mut, mangelnden Lebenswillen, mangelnde Gesundheit. Man kann also körperliche, emotionale und geistige Schwächlichkeit haben. Manchmal hat man nach einer langen oder schweren Krankheit noch eine Phase … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Energielosigkeit, Kraftlosigkeit, Willenlosigkeit, Unfähigkeit, Erschöpfung . Antonyme von Schwächlichkeit sind Lebenskraft, Stärke, Leistungsfähigkeit – und außerdem Härte, Druck, Belastung . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Schwächlichkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Fragilität anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Fragilität – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Fragilität siehst? Video Informationen zu Fragilität vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was ist denn eigentlich Fragilität – und was hat das mit Depression zu tun ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Fragilität kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition: Fragilität bedeutet Zerbrechlichkeit und kann sich beziehen auf die Psyche, auf ein Werkstück, ein Ding, auch auf die Knochen (Osteoporose). Fragilität kommt vom Adjektiv fragil, welches zerbrechlich, zart bedeutet. Fragil kommt von lateinisch fragilis, … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Zerbrechlichkeit, Schwäche, Empfindlichkeit . Gegenteile von Fragilität sind z.B. Festigkeit, Robustheit, Stabilität – und außerdem Starrheit, Trauma, Lähmung . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Retreat in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Fragilität? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Empfindlichkeit bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Empfindlichkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Empfindlichkeit wahrnimmst? Ein Videovortrag zum Thema Empfindlichkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind Merkmale von Empfindlichkeit – und hat das etwas mit Depression zu tun ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Empfindlichkeit kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki: Empfindlichkeit ist die Fähigkeit eines Systems, auf Reize zu reagieren, Reize wahrzunehmen, zu verarbeiten und darauf eine Reaktion zu zeigen. Empfindlichkeit kann auch die Robustheit eines Systems, eines Organismus bezeichnen. Etwas, was schnell kaputt … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Heulsuse, Jammerlappen . Gegenteile von Empfindlichkeit sind zum Beispiel Kühnheit, Taktlosigkeit – aber auch Gewalt, Vulgarität . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Empfindlichkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!