Eigensinn bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Eigensinn – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Eigensinn siehst? Eine Menge von Infos zu Eigensinn vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind die Charakteristika von Eigensinn , gerade auch im Zusammenhang mit Depression ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Eigensinn wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung: Eigensinn ist eine Form der Dickköpfigkeit der Sturheit. Eigensinn bedeutet, dass man das tut, was man selbst für richtig hält, dass man bei deiner Meinung bleibt, selbst wenn andere gute Argumente haben. Das deutsche … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Starrsinn, Halsstarrigkeit, Rebellion, Rechthaberei . Engegengesetzte Eigenschaften von Eigensinn sind unter anderem Gehorsam, Treue, Loyalität – aber vielleicht auch Kadavergehorsam, Jasager . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Urlaub in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Eigensinn? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Eigensinnigkeit anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Eigensinnigkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Eigensinnigkeit wahrnimmst? Video Informationen zu Eigensinnigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was ist denn eigentlich Eigensinnigkeit , auch im Kontext mit Depression ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Eigensinnigkeit mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition: Eigensinnigkeit kann die Bezeichnung eines Verhaltens und eines Charakters sein. Man kann eine Eigensinnigkeit begehen, d.h. ohne Absprache mit anderen etwas tun, was einem manchmal einen großen Triumph schenken kann, oft aber auch in … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Willkür, Bockigkeit, Halsstarrigkeit, Trotz . Gegenteile von Eigensinnigkeit sind Nachgiebigkeit, Gehorsam, Treue, Loyalität – und außerdem Jasager, Mitläufertum . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Eigensinnigkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Unbedenken – Ratschläge im Umgang mit anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Unbedenken – vielleicht hilfreich bei Depression.

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Unbedenken zeigt? Ein Videovortrag zum Thema Unbedenken vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man eigentlich Unbedenken , auch im Kontext mit Depression ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Unbedenken kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung: Unbedenken ist das Gegenteil von Bedenken. Bedenken sind Überlegungen, Zweifel, Sorgen und Vorbehalte. Man kann z.B. sagen: „Ich habe Bedenken, ob das so richtig ist.“ „Meine Bedenken bezüglich dieser Sache sind, dass wir nicht wissen, wie sich das in der Zukunft entwickelt.“ Unbedenken ist ein Kunstwort, das im Duden so nicht existiert. Aber in Zeitungsmeldungen findet man … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Treuherzigkeit, Naivität, Sorglosigkeit, Fahrlässigkeit . Antonyme von Unbedenken sind unter anderem Bedenken, Zweifel, Vorsorge – aber vielleicht auch Argwohn, Hinterlist, Überwachung, Kontrollwahn . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Unbedenken? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Vorurteilsbehaftetheit anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Vorurteilsbehaftetheit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Vorurteilsbehaftetheit zeigt? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Vorurteilsbehaftetheit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Vorurteilsbehaftetheit – und hat das etwas mit Depression zu tun ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Vorurteilsbehaftetheit kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung: Vorurteilsbehaftetheit bedeutet, dass jemand große Vorurteile hat und sich von diesen leiten lässt. Es ist menschlich, dass der Mensch sich allgemeine vereinfachte Denkmuster, sogenannte „cognitive bias,“ zulegt um so Wirklichkeit leichter zu strukturieren. So hat … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Befangenheit, Einseitigkeit, Engstirnigkeit, Intoleranz, Parteilichkeit . Antonyme von Vorurteilsbehaftetheit sind z.B. Fairness, Loyalität, Objektivität, Redlichkeit, Unbestechlichkeit, Unvoreingenommenheit, Vorurteilslosigkeit, Gerechtigkeit, Neutralität, Unparteilichkeit, Überparteilichkeit, Gerechtigkeit, Objektivität – und außerdem Borniertheit, Sturheit, Materialismus . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Retreat in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Vorurteilsbehaftetheit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Abhängigkeit – wie geht man damit um? – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Abhängigkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Abhängigkeit wahrnimmst? Ein Videovortrag zum Thema Abhängigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man denn eigentlich Abhängigkeit , gerade auch im Zusammenhang mit Depression ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Abhängigkeit ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki: Abhängigkeit ist das Gegenteil von Selbständigkeit. Wenn man von anderen abhängt, dann spricht man von Abhängigkeit. … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Hörigkeit, Sucht, Fessel, Bevormundung . Antonyme von Abhängigkeit sind Unabhängigkeit, Freiheit, Stärke, Vertrauen – und auch Enthemmung, Anarchie . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Angst umwandeln in Mut und Vertrauen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Retreat bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Abhängigkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Voreingenommenheit bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Voreingenommenheit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Voreingenommenheit wahrnimmst? Ein Videovortrag zum Thema Voreingenommenheit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind Merkmale von Voreingenommenheit – und hat das etwas mit Depression zu tun ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Voreingenommenheit kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es: Voreingenommenheit ist eine Form der Befangenheit aufgrund eines Vorurteils. Voreingenommenheit wird in der Psychologie ganz vornehm als „Kognitive Verzerrung“ bezeichnet. Der Mensch ist kein unbeschriebenes Blatt. Er hat schon viele Erfahrungen gemacht. Schon das Kleinkind … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Befangenheit, Einseitigkeit, Engstirnigkeit, Intoleranz, Parteilichkeit . Gegenteile von Voreingenommenheit sind Fairness, Loyalität, Objektivität, Redlichkeit, Unbestechlichkeit, Unvoreingenommenheit, Vorurteilslosigkeit, Gerechtigkeit, Neutralität, Unparteilichkeit, Überparteilichkeit, Gerechtigkeit, Objektivität – und außerdem Borniertheit, Sturheit, Materialismus . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Entspannung und Stressmanagement Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Voreingenommenheit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Vorurteil bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Vorurteil – vielleicht hilfreich bei Depression.

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Vorurteil zeigt? Video Informationen zu Vorurteil vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind Merkmale von Vorurteil , vielleicht auch zusammen mit der Frage von Depressivität ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Vorurteil kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition: Vorurteil bedeutet, dass man sich ein Urteil gebildet hat, bevor man zu etwas eine Kenntnis bekommen hat. Vorurteil ist eine Meinung, die man zu etwas oder über jemanden hat, die nicht auf Tatsachen beruht. … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Befangenheit, Einseitigkeit, Engstirnigkeit, Intoleranz, Parteilichkeit . Gegenteile von Vorurteil sind zum Beispiel Fairness, Loyalität, Objektivität, Redlichkeit, Unbestechlichkeit, Unvoreingenommenheit, Vorurteilslosigkeit, Gerechtigkeit, Neutralität, Unparteilichkeit, Überparteilichkeit, Gerechtigkeit, Objektivität – aber vielleicht auch Borniertheit, Sturheit, Materialismus . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Vorurteil? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Unangreifbarkeit – Tipps im Umgang mit anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Unangreifbarkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Unangreifbarkeit zeigt? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Unangreifbarkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was ist überhaupt Unangreifbarkeit , auch im Kontext mit Depression ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Unangreifbarkeit mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung: Unangreifbarkeit – was ist das? Wie geht man damit um? Unangreifbarkeit ist eine Form der Arroganz. Wer sich auf einen hohen moralischen Hochsitz begibt, aber selbst nichts von sich preisgibt, der mag unangreifbar erscheinen. Auch wer sich … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unfehlbarkeit, Hochmut, Hybris, Arroganz, Schutzmauer . Engegengesetzte Eigenschaften von Unangreifbarkeit sind zum Beispiel Verletzlichkeit, Offenheit, Vertrauen, Gutgläubigkeit – und außerdem Angreifbarkeit, Kampffähigkeit, sündhaft, schuldhaft, Schuldigkeit, verlogen, Naivität . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Unangreifbarkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner