Bestechung bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Bestechung – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Bestechung zeigt? Darüber erfährst du hier einiges. Bestechung vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind Merkmale von Bestechung – und was hat das mit Depression zu tun ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Bestechung kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki: Bestechung ist ein moralisch verwerfliches Verhalten, anderen persönliche Vorteile zu verschaffen, um von diesen im Namen einer Institution einen sehr viel größeren Nutzen zu bekommen. Bestechung und Bestechlichkeit sind zunächst Amtsdelikte im öffentlichen Dienst, … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Korruption, Übervorteilung, Filz . Gegenteile von Bestechung sind zum Beispiel Fairness, Unbestechlichkeit, Objektivität, Gerechtigkeit – und auch Dünkel, Einbildung, Hochmut, . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien Nordsee in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Bestechung? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Begünstigung – Ratschläge im Umgang mit anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Begünstigung – vielleicht hilfreich bei Depression.

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Begünstigung zeigt? Ein Videovortrag zum Thema Begünstigung vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man eigentlich Begünstigung – und wie könnte man damit umgehen, auch um Depression vorzubeugen ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Begünstigung mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition: Begünstigung heißt -1 jemandem eine Gunst erweisen -2 Eine Gunst entgegennehmen -3 Im Strafrecht bedeutet Begünstigung, dass man eine Straftat eines anderen ermöglicht und/oder davon profitiert. In diesem Sinne ist Begünstigung die … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Bevorzugung, Vetternwirtschaft, Ungerechtigkeit . Antonyme von Begünstigung sind Gerechtigkeit, Neutralität, Überparteilichkeit – und natürlich auch Vernachlässigung, Zurücksetzung, Übervorteilung . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Begünstigung? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Günstlingswirtschaft – wie damit umgehen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Günstlingswirtschaft – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Günstlingswirtschaft siehst? Eine Menge von Infos zu Günstlingswirtschaft vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Günstlingswirtschaft , gerade auch im Zusammenhang mit Depression ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Günstlingswirtschaft kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es: Günstlingswirtschaft bedeutet, dass jemand diejenigen begünstigt, die ihm besonders gewogen sind. Günstlingswirtschaft bedeutet insbesondere die Bevorzugung von Günstlingen bei der Besetzung von Ämtern. Es gibt eine feine Linie zwischen Liebe/Freundschaft und Neutralität/Strenge. Günstlingswirtschaft ist … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Vetternwirtschaft, Klüngel, Nepotismus . Engegengesetzte Eigenschaften von Günstlingswirtschaft sind zum Beispiel Wettbewerbsfähigkeit, Konkurrenzfähigkeit, Zusammenarbeit, Kooperation – aber vielleicht auch Arroganz, Ausbeutung, Respektlosigkeit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Günstlingswirtschaft? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Chauvinismus – Ratschläge im Umgang mit anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Chauvinismus – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Chauvinismus siehst? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Chauvinismus vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man eigentlich Chauvinismus – und wie könnte man damit umgehen, auch um Depression vorzubeugen ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Chauvinismus kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung: Chauvinismus ist die Bezeichnung für einen übertriebenen Patriotismus, für ein übertriebenes angeblich männliches Verhalten gegenüber Frauen sowie ein scheinpatriotischen Fanatismus. Chauvinismus kommt von der Kunstgestalt Chauvin auf einer Lithografie von Charlet. Chauvin ist hier … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Heimatverbundenheit, Patriotismus, Heimatliebe . Antonyme von Chauvinismus sind zum Beispiel Heimatlosigkeit, Weltbürgertum – aber vielleicht auch Identitätslos, Exil . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Urlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Chauvinismus? Schreibe doch etwas als Kommentar!