Gestresstheit – wie damit umgehen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Gestresstheit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Gestresstheit zeigt? Darüber erfährst du hier einiges. Gestresstheit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Gestresstheit , gerade auch im Zusammenhang mit Depression ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Gestresstheit ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition: Gestresstheit ist die Bezeichnung eines Gemütszustands eines Individuums oder auch einer Gruppe von Menschen. Wer unter Stress leidet, dem schreibt man Gestresstheit zu. Eine Führungspersönlichkeit kann sich manchmal Gedanken machen über die Gestresstheit seiner … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Burnout, Kollaps, Erschöpfung, Mattigkeit . Engegengesetzte Eigenschaften von Gestresstheit sind Gelassenheit, Geduld – aber vielleicht auch Apathie, Gleichgültigkeit, Koma . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Ferien in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Gestresstheit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Überanstrengung anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Überanstrengung – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Überanstrengung zeigt? Darüber erfährst du hier einiges. Überanstrengung vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was ist denn eigentlich Überanstrengung – und was hat das mit Depression zu tun ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Überanstrengung kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung: Überanstrengung ist der Gemütszustand, in den jemand rutscht, der Körper und Geist überfordert hat. Überanstrengung ist auch die Bezeichnung für die große Arbeit, die man erledigt hat. Der Mensch ist ein Organismus, der sich … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Überarbeitung, Arbeitsüberlastung, Überbürdung, Überlastung, Erschöpfung . Gegenteile von Überanstrengung sind Erleichterung, Ruhe, Inaktivität – aber vielleicht auch Müßiggang, Faulheit, Trägheit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Ferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Überanstrengung? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Willensschwäche bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Willensschwäche – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Willensschwäche siehst? Darüber erfährst du hier einiges. Willensschwäche vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind die Charakteristika von Willensschwäche – und wie könnte man damit umgehen, auch um Depression vorzubeugen ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Willensschwäche kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es: Willensschwäche ist ein Mangel an der Kraft, selbst zu erkennen was man will und das dann auch umzusetzen. Willensschwäche attestiert man Menschen, die sich alles Mögliche vornehmen und es dann nicht umsetzen. Willensschwäche wird … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Schwachheit, Entkräftung, Mattheit, Mattigkeit, Schwunglosigkeit . Engegengesetzte Eigenschaften von Willensschwäche sind zum Beispiel Absicht, Anlage, Entwurf, Idee, Konzept, Konzeption, Planung, Programm, Projekt, Voranschlag, Vorschlag, Angebot, Plan, Vorhaben, Bemühen, Vorstellung, Entschluss, Bestreben, Trachten, Wollen, Wille, Ziel Verlangen, Anspruch . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Urlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Willensschwäche? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Schwunglosigkeit – wie damit umgehen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Schwunglosigkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Schwunglosigkeit siehst? Video Informationen zu Schwunglosigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Schwunglosigkeit – und hat das etwas mit Depression zu tun ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Schwunglosigkeit kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition: Schwunglosigkeit bedeutet Laschheit, Antriebslosigkeit und Uninspiriertheit. Schwung haben bedeutet Elan, Ideen haben, andere mitreißen können. Schwung ist Tatkraft. Ursprünglich bedeutet Schwung schwingende Bewegung, kraftvolle, rasche Bewegung, Stoßkraft, dann im übertragenen Sinn Antrieb und Begeisterung. … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Kraftlosigkeit, Erschöpfung, Trägheit, Stumpfsinn, Energielosigkeit . Engegengesetzte Eigenschaften von Schwunglosigkeit sind zum Beispiel Lebenskraft, Eifer, Fleiß – und natürlich auch Betriebsamkeit, Betätigungsdrang, Geschäftigkeit . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Ferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Schwunglosigkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Kraftlosigkeit – wie geht man damit um? – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Kraftlosigkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Kraftlosigkeit wahrnimmst? Darüber erfährst du hier einiges. Kraftlosigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man denn eigentlich Kraftlosigkeit – und was hat das mit Depression zu tun ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Kraftlosigkeit mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition: Kraftlosigkeit ist der Zustand ohne Kraft. Kraftlosigkeit ist Schwachheit. Es gibt körperliche und geistige Kraftlosigkeit. Krankheit und Erschöpfung können sowohl zu körperlicher als auch zu geistiger Kraftlosigkeit führen. Kraftlosigkeit kann auch eine Begleiterscheinung des … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Erschöpfung, Burn-out, Marasmus, Energielosigkeit, Schwäche . Antonyme von Kraftlosigkeit sind zum Beispiel Kraft, Stärke, Vitalität, Gesundheit, Stabilität – und außerdem . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Angst umwandeln in Mut und Vertrauen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Kraftlosigkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Unfähigkeit anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Unfähigkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Unfähigkeit zeigt? Darüber erfährst du hier einiges. Unfähigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was ist denn eigentlich Unfähigkeit , auch im Kontext mit Depression ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Unfähigkeit kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung: Unfähigkeit ist ein Wort mit zwei Haupt-Bedeutungen: -1 Unfähigkeit bedeutet, dass jemand einen Mangel an Können oder Qualifikation. Z.B. kann man einem Lehrer Unfähigkeit unterstellen, d.h. seine pädagogische Qualifikation in Frage stellen. Man kann … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unvermögen, Ohnmacht, Impotenz, Kraftlosigkeit, Schwäche . Gegenteile von Unfähigkeit sind z.B. Berufung, Intelligenz, Möglichkeit, Fähigkeit, Begabung, Talentiertheit, Naturell – aber vielleicht auch Arbeitsvermögen, Leistungsfähigkeit, Erbgut . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Energieniveau erhöhen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Unfähigkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!