Ungezogenheit bei anderen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Ungezogenheit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Ungezogenheit in jemand anderem? Darüber erfährst du hier einiges. Ungezogenheit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind Merkmale von Ungezogenheit – und was hat das mit Depression zu tun ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Ungezogenheit ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki: Ungezogenheit ist eine Bezeichnung für ein Verhalten von Kindern gegenüber anderen, meist Erwachsenen, das als frech, als ungebührlich, empfunden wird. Heutzutage wird der Ausdruck Ungezogenheit seltener verwendet. Früher war Ungezogenheit ein schwerer Vorwurf gegenüber … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unverschämtheit, Unverfrorenheit, Dreistigkeit, Frechheit, Impertinenz . Gegenteile von Ungezogenheit sind gutes Benehmen, Manieren, Anstand, Sittenhaftigkeit – aber vielleicht auch Spießigkeit, Borniertheit, Beschränktheit . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Ungezogenheit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Unredlichkeit anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Unredlichkeit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Unredlichkeit in jemand anderem? Darüber erfährst du hier einiges. Unredlichkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was ist denn eigentlich Unredlichkeit – und hat das etwas mit Depression zu tun ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Unredlichkeit mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale: Unredlichkeit ist ein Verhalten, dass betrügerisch, unehrlich, unaufrichtig ist. Unredlichkeit kann man auch einem Menschen als Charaktermerkmal attestieren, von dem man annimmt, dass er regelmäßig andere betrügt, beziehungsweise unaufrichtig ist. Redlichkeit bedeutet Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit, … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Ehrlosigkeit, Treulosigkeit, Abtrünnigkeit, Unehrlichkeit, Untreue . Gegenteile von Unredlichkeit sind z.B. Redlichkeit, Treue, Anständigkeit, Ehrlichkeit, Rechtschaffenheit, Aufrichtigkeit, Integrität, Ehrenhaftigkeit, Gerechtigkeit – aber auch Biederkeit, Bravheit, Kleinlichkeit . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Angst umwandeln in Mut und Vertrauen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Unredlichkeit? Schreibe doch etwas als Kommentar!