Luxusgier – wie geht man damit um? – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Luxusgier – vielleicht hilfreich bei Depression.

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Luxusgier bei anderen? Darüber erfährst du hier einiges. Luxusgier vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Woran erkennt man denn eigentlich Luxusgier – und was hat das mit Depression zu tun ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Luxusgier kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition: Luxusgier ist die Gier nach Luxus. Luxusgier führt dazu, dass Menschen mehr wollen als sie brauchen. Luxusgier ist eine der Triebkräfte der Ökonomie, des Wirtschaftswachstums: Zunächst streben Menschen danach, das zu bekommen, was sie … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Luxuswahn, Reichtumsstreben, Profitgier . Antonyme von Luxusgier sind unter anderem Armutsdrang, Askese, Verzicht, Einfachheit, Schlichtheit – aber vielleicht auch . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Luxusgier? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.