Ich-Denken – wie damit umgehen – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Ich-Denken – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du Menschen helfen, die Ich-Denken zeigen? Eine Menge von Infos zu Ich-Denken vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Ich-Denken , auch im Kontext mit Depression ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Ich-Denken mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung: Ich-Denken ist eine besondere Fähigkeit des Menschen: Das Ich-Denken befähigt den Menschen, sich selbst als historische Person in Bezug auf andere Personen zu sehen und wahrzunehmen. Ich-Denken verhilft dem Menschen, sich Fragen zu stellen … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Ichwahn, Narzissmus . Engegengesetzte Eigenschaften von Ich-Denken sind zum Beispiel Miteinander, Wir-Gefühl, Verbundenheit #NAME? . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Mit Burnout umgehen und Burnout überwinden lernen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Retreat bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

Was hältst du von diesen Ausführungen über Ich-Denken? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.