Hysterie anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Hysterie – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Hysterie siehst? Ein Videovortrag zum Thema Hysterie vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was ist denn eigentlich Hysterie – und hat das etwas mit Depression zu tun ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Hysterie ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki: Hysterie bedeutet Übersteigerung. Als Hysterie wurde früher eine Nervenkrankheit bezeichnet, eine neurotische Störung, charakterisiert von innerer Unruhe, Launenhaftigkeit und Aufgeregtheit. Der Ausdruck Hysterie kommt vom Lateinischen hystericus, die Gebärmutter betreffend, von griechisch hystéra (ὑστέρα) … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Panik, Schreck, Bestürzung, Aufregung . Gegenteile von Hysterie sind unter anderem Gelassenheit, Geduld – aber vielleicht auch Lethargie, Phlegma . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Wege aus der Depression Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Ferien bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Hysterie? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.