Dumpfheit anderer – Vortragsvideo

Ein Videovortrag über Dumpfheit – vielleicht hilfreich bei Depression.

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Dumpfheit siehst? Video Informationen zu Dumpfheit vom Standpunkt des Yoga aus.

In diesem Video geht es um Themen wie:

Was ist denn eigentlich Dumpfheit – und wie könnte man damit umgehen, auch um Depression vorzubeugen ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Dumpfheit kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung: Dumpfheit steht für Benommenheit, einen gedämpften Bewusstseinszustand. Dumpfheit kommt von dumpf, stickig, modrig, gedämpft. Dumpfheit bedeutet auch Abgestumpftheit und Empfindungslosigkeit. Wer überfordert ist, nicht mehr mitkommt, geistig abschaltet, der fällt in einen Zustand der … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Stumpfsinnigkeit, Oberflächlichkeit, Benommenheit . Gegenteile von Dumpfheit sind Tiefsinnigkeit, Gedankenreichtum, Gehaltvoll – aber vielleicht auch Wechselhaftigkeit, Inkonsequenz, Scheinheiligkeit . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung:

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Mit Burnout umgehen und Burnout überwinden lernen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Ferien in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

Was hältst du von diesen Ausführungen über Dumpfheit? Schreibe doch etwas als Kommentar!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.