Lachen und Depression

Der Volksmund sagt: „Lachen ist die beste Medizin“. Eine Yogaform ist das sogenannte „Lachyoga“, wenn man das eine Stunde gemacht hat, geht es einem danach gut und man freut sich. Was du sonst noch tun kannst, um dich zum Lachen zu bringen, verrät dir Sukadev von www.yoga-vidya.de in diesem Vortrag. Körper und Psyche hängen zusammen, wenn etwas lustig ist, dann lachst du und umgekehrt funktioniert das auch, wenn du anfängst zu lachen, wirst du dich auch geistig besser fühlen. Dieser Kurzvortrag ist Teil des Depressions-Podcasts, des Podcasts rund um die dunklere Stimmungslage im Menschen. Mehr zum Thema Depression, Depression Vorbeugung und Wege aus der Depression findest du auf der Seite der psychologischen Yogatherapie. Alle Podcasts von Yoga Vidya findest du in dieser Übersicht. Lachyoga Seminare und Übungsleiter Ausbildung – um zu mehr Fröhlichkeit und guter Laune zu finden.

Die neue kostenlose Yoga Vidya App ist da! Gestalte deine eigene Yogapraxis individuell, unverbindlich und unkompliziert! Mit dieser App kannst du:
– Hatha Yoga Stunden mitmachen
– Pranayama oder Meditation üben
– neue Mantras lernen
– das nächste Yoga Vidya Center vor Ort finden

Die App, samt weiteren Informationen, ist im Yoga Vidya Blog erreichbar – sowohl für Android als auch für iOS. Klicken, runterladen und das Yoga deiner Wahl praktizieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.