Chakra Mantra Meditation

Meditation zur Aktivierung von Prana (Lebensenergie), für die Öffnung der Chakras. Für Verbindung mit dem Göttlichen. Eine Meditation für erfahrene Meditierende. Sukadev leitet dich an. Du setzt dich erst gerade hin. Du atmest tief ein und aus. Du wiederholst ein Mantra. Du verbindest das Mantra mit verschiedenen Energietechniken. Zu diesen Energie-Techniken gehören unter anderem:

  • Mehrere Atemtechniken, also Pranayama in der Meditation
  • Visualisierung von Licht, von Meister, Gott und/oder Göttin
  • Wandern mit dem Bewusstsein durch die 7 Chakras.

Eine machtvolle Praxis, die deiner Meditation neue Impulse geben kann. Insbesondere wenn du schon mit einem Mantra meditierst, aber mit der Tiefe deiner Meditation nicht zufrieden bist, findest du hier einige Anregungen für deine eigene Praxis. Probiere es aus – und integriere in deine tägliche Praxis das, was du für hilfreich erachtest. Mitschnitt aus einem spirituellen Retreat im Yoga Vidya Ashram Bad Meinberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.