Ausdehnungsentspannung – dehne Bewusstheit und Aura aus

Eine Tiefenentspannung, die sehr tief beziehungsweise sehr weit gehen kann: Du legst dich hin. Du spannst die Körperteile der Reihe nach an und lässt sie wieder locker. Du vertraust deinen Körper ganz dem Boden an. Du dehnst deine Bewusstheit und dein Energiefeld nacheinander nach links, nach rechts und nach oben aus. Du lässt dabei alle Spannungen los, dehnst dich weit aus. Schließlich erfährst du dich als Lichtfeld im Kosmischen Lichtfeld, als Energiefeld im Kosmischen Energiefeld, als Bewusstseinsfeld im Ozean des Bewusstseins. Anleitung mit Sukadev Bretz. Aufnahme aus einem Workshop im Rahmen einer Yogalehrer Weiterbildung bei Yoga Vidya https://www.yoga-vidya.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.