55 Antibiotika und Depression

Antibiotika sind manchmal notwendig und können Leben retten. Auch jemand, der natürlich lebt, Yoga übt, kann auch mal eine Erkrankung bekommen, welche Antibiotika erfordern. Und jeder der Antibiotika bekommt, kann anschließend eine Darmflorastörung und/oder Depressivität bekommen. Was du tun kannst, wenn du nach einer Antibiotika unter einer kleineren oder größeren Depression leidest, darüber erfährst du einiges in diesem Podcast. Wie du schon ahnen kannst, spielt Yoga da eine wichtige Rolle… https://www.yoga-vidya.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.