22 Minuten Pranayama Mittelstufe Atemuebung

Atemübungen für neue Energie und Bewusstheit, für die Harmonisierung der Chakras, für neue Inspiration und Öffnung für eine höhere Wirklichkeit. Für Yoga Vidya Erfahrene, welche die Grund-Pranayamas Kapalabhati und Wechselatmung schon kennen. Angeleitet von Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Klassische Pranayamas – und ein paar Exoten. 2 Runden Kapalabhati, 7 Runden Wechselatmung mit Reise durch die 7 Chakras, Murccha Pranayama mit Khechari Mudra und Handgesten, Plavini Pranayama, Yoga Mudra. Ohne echten Beginn und Abschluss: Dies ist nämlich ein Auszug aus einer Yogastunde während des 20. Jubiläums von Yoga Vidya im Mai 2012. Diese Pranayama Sitzung gibt auch für Yogalehrer, insbesondere Absolventen der Yoga Vidya Yogalehrer Ausbildung, neue Anregungen für die eigene Praxis und das Unterrichten. Mehr Infos zum Pranayama https://www.yoga-vidya.de/Yoga–Artikel/Art-Artikel/Art_Pranayama.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.