166 Yogastunde Jnana Yoga Mittelstufe 47 Minuten

Wer bin ich? Diese Frage begleitet dich in dieser 47-minütigen Hatha Yogastunde. Sukadev, Gründer und Leiter von Yoga Vidya, führt dich durch die klassischen Hatha Yoga und leitet dich dazu an, die Jnana Yoga Prinzipien erfahrbar zu machen. Du gehst in den Hatha Yogastunden durch die Vedanta Schritte: Beobachte bewusst – löse dich vom Beobachteten (Neti Neti) – frage dich: wer bin ich, der ich beobachte (Vichara) – erfahre dich als unendliches Bewusstsein, ewig frei, Atma, Satchidananda. Du übst: Kapalabhati, Wechselatmung, Surya Namaskar (Sonnengebet), Shirshasana (Kopfstand), Sarvangasana (Schulterstand), Halasana (Pflug), Matsyasana (Fisch), Paschimotthanasana (Vorwärtsbeuge), Bhujangasana (Kobra), Dhanurasana (Bogen), Ardha Matsyendrasana, Shavasana (Tiefenentspannung). Löse dich von der Identifikation mit Körper, Prana, Emotionen, Gedanken. Am Ende bleibe noch eine Weile ruhig sitzen in der Meditation. Löse dich von der Identifikation mit Körper, Prana, Emotionen, Gedanken. Erfahre: Ich bin Satchidananda, reines Bewusstsein.Dies ist die Tonspur des Videos http://mein.yoga-vidya.de/video/yogastunde-jnana-yoga . https://www.yoga-vidya.de/ayurveda.html . Yogastunden als Video unter http://y-v.de/yoga-stunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.