149 Meditation über das Unsterbliche Selbst – Vichara Sakshi Bhava Meditation

Eine Vedanta Meditation für erfahrendere Meditierende. Gelange zu einer neuen Tiefe in deiner Meditation. Du pendelst zwischen dem Beobachtbaren und dem Beobachter. Zunächst beobachtest du die Gedanken, Wahrnehmungen und Gefühle. Dann machst du dir bewusst, dass du der Beobachter bist und löst dich so vom Wahrnehmbaren. Dann dehnst du deine Bewusstheit aus und erfährst dich als unendliches Selbst. Mitschnitt einer Meditationsanleitung im Rahmen einer Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya. https://www.yoga-vidya.de/meditation.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.